Fakten von

Pippi-Langstrumpf-
Papagei Rosalinda wird 50

Ara spielte im Film "Pippi in Taka-Tuka-Land"

Der aus einem Pippi-Langstrumpf-Film bekannte Papagei Rosalinda wird 50 Jahre alt. Für einen Ara sei das ein sehr hohes Alter, teilte der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe am Donnerstag mit. Dort lebt der hellrote Vogel seit vergangenem Jahr. Rosalinda ist der Künstlername des Aras aus dem Film "Pippi in Taka-Tuka-Land".

Der Papagei ist ein Männchen mit dem Namen Douglas, der zuvor gemeinsam mit dem Weibchen Gojan im schwedischen Malmö gelebt hatte, dort aber wegen Platzmangels nicht bleiben konnte. Der Geburtstag soll nach Angaben des Zoos am 20. Mai mit einem kleinen Fest gefeiert werden, zu dem als Pippi oder Pirat verkleidete Kinder freien Eintritt haben. Inzwischen lebt Douglas mit einer neuen Partnerin in seiner badischen Altersresidenz zusammen. Gojan war im Karlsruher Zoo gestorben.

Kommentare