Pippa Lee

Pippa Lee © Bild: Falter Verlag

ISBN: 978-3-10-049012-4, Rebecca Miller, S. Fischer Verlag

Die Autorin ist erblich vorbelastet. Als Tochter von Arthur Miller liegt ihr das Schreiben geradezu im Blut. Und wie sie schreibt – sie schickt ihre Heldin Pippa Lee zuerst als aufmüpfige Teenagerin zu Sexparties und Drogenexzessen von Soho. Dann zieht sie die Notbremse und lebt einen amerikanischen Traum in Manhattan – toller Mann, tolle Kinder, tolle Wohnung. Völlige Öde. Rebecca Miller erzählt ohne Pathos in einer sehr kraftvollen Sprache von Sehnsüchten und zerplatzten Träumen, von der Suche nach dem Glück und dem richtigen Leben. Und es ist schön, dass das ganze Glück direkt vor unseren Augen liegen kann. C.N.