Pimp my fast food von

Faschierte Laibchen BBQ-Style

Verleihen Sie einfachen Laibchen ein feines Grillaroma

© Video: G+J Digital Products

Faschierte Laibchen sind schnell gemacht und gelingen so gut wie immer. Wenn man aber auf ein paar raffinierte Zutaten setzt, wird aus dem Hackfleisch ein Gericht mit BBQ-Aroma.

THEMEN:

Zutaten für 4 Portionen
400 g gemischtes Hackfleisch
2 Zwiebeln
3 EL Senf
4 EL Barbecuesauce
4 Tropfen Raucheröl
80 g Speck
Salz und Pfeffer
1 EL Paprikapulver
1 Ei
1 altes Brötchen
50 g Semmelbrösel
nach Belieben Toastbrot zum Anrichten
nach Belieben Barbecuesauce zum Anrichten

Zubereitung
Zur Vorbereitung der Laibchen ein altes Brötchen in Wasser einweichen. Den Speck in einer flachen Pfanne anbraten. Fett oder Öl ist dafür nicht notwendig, da der Speck selbst fettig genug ist und das Eigenfett beim Braten ausschwitzt. Wenn der Speck von beiden Seiten kross angebraten ist, die einzelnen Speckstreifen aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch gut abtropfen lassen.