Pfirsichcurry mit Kokos
(Südindien)

Aus "Currys / aus der Serie "Essen & Leben" Zutaten für 4 Portionen

Pfirsichcurry mit Kokos
(Südindien) © Bild: Edition Fackelträger / TLC Studio

1 EL Ghee 1 TL Senfsamen 50 g frisch geriebene Kokosnuss 1 TL Kurkumapulver 1/4 TL lngwerpulver 4 frische Pfirsiche oder 8 Pfirsichhälften (Dose) 3 Gewürznelken Salz 1 EL brauner Rohrzucker 50 ml Kokosmilch Minze zum Garnieren

Das Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Senfsamen darin zum Platzen bringen. Kokosnuss, Kurkuma und Ingwer zugeben und unter Rühren 3 Minuten mitschmoren.

Die frischen Pfirsiche enthäuten, den Kern entfernen. Die Pfirsichhälften in einem Sieb abtropfen lassen. Pfirsiche in Würfel schneiden und mit Nelken, Salz, Zucker und Kokosmilch mischen.

In die Kokosmischung geben und alles etwa 6 Minuten unter Rühren köcheln. Das Pfirsichcurry mit gehackter Minze bestreut servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!