Baldiger Todestag von

Wiedersehen mit Paul Walker

Erster Trailer zu "Furious 7" mit letzten Szenen des Schauspielers veröffentlicht

Fast ein Jahr ist bereits vergangen, seit Paul Walker tödlich verunglückte. Die Produktionsfirma entschied jedoch, den bereits angefangenen Film "Fast & Furious Teil 7" fortzusetzen und veröffentlicht nun, rund um den Todestag des Schauspielers, einen ersten Trailer.

Es gibt ein Wiedersehen mit Paul Walker. Der vor einem Jahr verunglückte Schauspieler ist nun in einem ersten Trailer zu "Furious 7" zu sehen. Der Streifen über illegale Straßenrennen startet im April 2015 in den Kinos. Walker spielt darin neben Vin Diesel und Dwayne Johnson.

Brüder sprangen ein

Regisseur James Wan zeigt in dem Trailer wilde Verfolgungsjagden mit schnellen Autos. Vor seinem tödlichen Unfall als Beifahrer in einem Sportwagen in Kalifornien hatte der 40-jährige Walker bereits wichtige Filmszenen abgedreht. Für die ausständigen Szenen ließen sich Walkers Brüder Cody und Caleb verpflichten, die ihren verstorbenen Bruder doubelten. In "Furious 7" spielen zudem Michelle Rodriguez, Jason Statham und Kurt Russell mit.

Kommentare