Pattinson & Stewart von

Paar wieder vereint

Zwei Monate nach der Trennung zeigen sich Robert und Kristen wieder zusammen

Jahrelang ging das "Twilight"-Traumpaar Robert Pattinson und Kristen Stewart auch privat durch dick und dünn. Bis zu Kristens Affäre mit Regisseur Rupert Sanders. Nach monatelangen Spekulationen um ihren Beziehungsstatus verzieh Robert seiner Kristen schließlich pünktlich zur Premiere des letzten Teils der Vampirsaga, um sich wenig später angeblich endgültig zu trennen. Nun zeigt sich das Paar jedoch erstmals seit zwei Monaten wieder zusammen.

THEMEN:

Zum ersten Mal seit sage und schreibe 64 Tagen zeigten sich Robert Pattinson und Kristen Stewart wieder gemeinsam. Und das nicht etwa, um einen Film zu promoten, sondern völlig privat. Zusammen mit Freunden verbrachte das (Ex-)Paar den Abend in einer Karaoke-Bar in Los Angeles. Dabei wurden sie von einem Fan namens Laura Austin fotografiert, die das Beweisfoto sofort auf ihrer Twitter-Seite postete.

Sind die beiden "Twilight"-Stars nun also doch wieder ein Paar? Nach dem endgültigen Ende der Saga schien es so, als hätten sich auch ihre privaten Wege getrennt. Pattinson soll seiner (Ex-)Freundin sogar verboten haben, ihn am Filmset zu besuchen. Nun wollen es Robert und Kristen Stewart, die zuletzt zur hässlichsten Schauspielerin gewählt wurde, aber anscheinend aber doch noch einmal miteinander versuchen. Anscheind können die beiden Teenie-Idole also weder mit- noch ohne einander.

Kommentare