Patentstreit von

Apple fordert 700 Mio. Dollar

Konkurrent Samsung soll weitere Entschädigungszahlungen leisten

Ein Apple-Kunde bedient ein iPhone 5. © Bild: APA/EPA/SUSANNA BATES

Der Streit zwischen den Elektronik- Riesen Apple und Samsung geht in die nächste Runde: Apple fordert nun weitere 700 Millionen Dollar als Entschädigung von seinem Konkurrenten aus Südkorea. Apple begründet dies damit, dass die kürzlich gegen Samsung verhängte Strafzahlung nicht ausreiche, um die erlittenen Patentverletzungen abzudecken.

Im August hatte ein kalifornisches Gericht Samsung dazu verurteilt, eine Strafzahlung von einer Milliarde Dollar zu leisten. Die Südkoreaner streben dagegen einen neuen Prozess an.

Trotz der Komplexität und des Ausmaßes des Patentstreits habe es bei dem Verfahren derartige Einschränkungen zeitlicher Art, bei den Zeugen und den Beweismitteln gegeben, dass Samsung kein vollständiges Dossier zu seiner Verteidigung habe zusammenstellen können, erklärte das Unternehmen. Es beantrage daher einen neuen Prozess mit einer angemessenen Vorbereitungszeit und einer "gerechten" Behandlung der Parteien.

Apple und Samsung tragen ihren Patentstreit in zahlreichen Ländern der Welt aus. Nach der Niederlage für Samsung im August in Kalifornien soll es ab dem 6. Dezember vor dem Gericht um eine mögliche Verdreifachung der Strafe gehen sowie um ein von Apple gefordertes dauerhaftes Verkaufsverbot für acht Smartphones von Samsung in den USA. In dem Verfahren klagt auch Samsung gegen Apple.

Kommentare

melden

Boykottiert APPLE! Diese Firma ist sowas von unerträglich. Schweizer Bahnhofsuhren kopieren, aber so ein Theater wegen der runden Ecken.

Dieser ganze Wahnsinn um diese Pseudopatente, alles von apple verursacht.

Nur ein breiter Boykott kann diese Firma zur Vernunft bringen.

melden

Dann müssten wir Samsung aber auch boykottieren (klagen auch die ganze Zeit, Kinderarbeit,...).
Das Patentsystem ist nicht erst seit Apple so, nur es wird erst jetzt mehr darüber berichtet.
In den USA ist es zB verboten Schuhe zu produzieren, deren Sohle rot ist, wenn nicht auch der Schuh rot ist. Das Patent für rote Sohlen, deren Schuhfarbe nicht rot ist, hat Louboutin.

Seite 1 von 1