Paris Hilton von

"Da sind alle meine Fotos drauf"

Partygirl verliert gleich zwei Smartphones auf einmal - mit all ihren Schnappschüssen

  • Bild 1 von 5

    Paris ohne Handy - eine Seltenheit!

  • Bild 2 von 5

    Sie telefoniert...

Ein Handy zu verlieren ist eine unangenehme Sache. Fotos, Nummern - alles weg. Gleich zwei Mobiltelefone anzubauen ist eine Leistung, die nun Paris Hilton gelungen ist.

Ein panischer Griff in die Jackentaschen, in den Lieblingsshopper - und dann die Gewissheit, das Handy ist weg! Ein Verlust, der schmerzt: Schließlich haben die wenigsten ihre Daten gesichert und das Zusammensuchen aller Telefonnummern ist auch nicht unaufwendig. Und dann ist da noch die Sache mit den Fotos...

Letzteres ist auch Paris' größte Sorge, nachdem sie gleich zwei Smartphones auf einmal angebaut hat. "Da sind alle meine Fotos drauf", zeigt sich das Partygirl total unglücklich. Sie könne sich gar nicht erklären, wie das passiert sei, so Paris. Den Verlust der beiden Telefone bemerkte sie nach ihrer Ankunft in der philippinischen Hauptstadt Manila, wo sie gerade ist, um ein Luxusgeschäft zu eröffnen und für eine Immobilienfirma ein Clubhaus zu entwerfen.

Die örtlichen Behörden untersuchen nun, ob die Telefone gestohlen wurden oder ob Paris sie vielleicht bereits im Flugzeug verloren hat. Man wird sehen, ob der "Finder" wohl versucht, aus den privaten Fotos der Blondine Kapital zu schlagen oder aber die Smartphones zurückgibt.