Streit eskaliert von

Pamela Anderson übel beschimpft

Rick nennt sie "Babymörderin", Familie des Simpson-Erfinders "Erbschleicherin"

Pamela Anderson und Rick Salomon © Bild: imago/ZUMA Globe

Pamela Anderson hat kürzlich wieder einmal die Scheidung von Rick Salomon eingereicht. Und zwar zum inzwischen dritten Mal. Diesmal ist die Trennung aber wohl endgültig, denn während sie von "körperlichen Misshandlungen" spricht, schimpft er sie eine "Babymörderin". Doch damit nicht genug: Pamela hat auch Ärger mit den Angehörigen des kürzlich verstorbenen "Simpsons"-Erfinders Sam Simon, mit dem sie zuletzt mehr als nur eine gute Freundschaft verbunden haben soll...

Aus Sorge um ihre Sicherheit lässt sich Pamela Anderson ihren Noch-Ehemann Rick Salomon per einstweiliger Verfügung vom Leib halten. Laut Gerichtspapieren soll es "körperliche Misshandlungen" gegeben haben. Rick reagiert darauf mit fiesen Beschimpfungen. Unter anderem muss sich Pam von ihm als "skrupelllose Frau, die eine Reihe von Babys umgebracht hat", bezeichnen lassen.

In der Vergangenheit soll die zweifache Mutter mehrere Abtreibungen vornehmen haben lassen. Klar, dass dies Abtreibungsgegner auf den Plan ruft. "Du nennst dich selbst eine Tierschützerin? Dabei sind dir nicht einmal deine eigenen Kinder wichtig genug, um sie am Leben zu lassen", wird Pamela Anderson im Netz übel beschimpft. "Sie ist völlig am Ende und weiß nicht, wie sie das alles durchstehen sollen", berichten Freunde der Blondine.

Zoff mit Angehörigen von Sam Simon

Doch damit nicht genug. Pamela Anderson hat auch Probleme mit den Angehörigen von Sam Simon. Mit dem kürzlich an Krebs verstorbenen "Simpsons"-Co-Erfinder verband die 47-Jährige zuletzt eine enge Freundschaft. Kurz vor seinem Tod machte er der ehemaligen "Baywatch"-Nixe ein mehr als großzügiges Geschenk - einen 800.000 Dollar teuren Ring!

Sam Simon
© REUTERS/Mike Blake Sam Simon

Laut "TMZ" sind Sam Simons Angehörige der Meinung, Pamela hätte besagten Klunker auf keinen Fall annehmen dürfen. Sie bezeichnen Anderson als Erbschleicherin und haben sie von der Beerdigung verbannt.

Kommentare