Fakten von

ORF-Volksbegehren kommt über 100.000 Unterstützer

Hüde für parlamentarische Behandlung genommen

Das von der "Christlichen Partei Österreichs" (CPÖ) initiierte Volksbegehren zur Abschaffung der ORF-Gebühren hat die Hürde für die parlamentarische Behandlung genommen.

Nach Angaben der Partei kommt die Initiative auf mehr als 155.000 Unterstützungserklärungen (Stand Mittwochnachmittag), nötig sind 100.000. Das Volksbegehren wird auch von der FPÖ über Social Media beworben.

Kommentare