Fakten von

ORF-Sommergespräche - 552.000 sahen Strolz

NEOS-Parteichef blieb hinter seiner Vorjahresquote zurück

Durchschnittlich 552.000 Österreicher haben das ORF-Sommergespräch mit NEOS-Chef Matthias Strolz gesehen. Das ist ein Marktanteil von 21 Prozent, wie der ORF am Dienstag mitteilte.

Strolz blieb damit unter dem Vorjahreswert. Sein Sommerinterview 2016 im ORF hatten im Schnitt 617.000 Menschen verfolgt (24 Prozent Marktanteil). Nächsten Montag interviewt Tarek Leitner Grünen-Chefin Ingrid Felipe.

Kommentare