ORF III und Sport + von

Gut gestartet

400.000 sahen neue Spartenkanäle am ersten Tag - hohe Zustimmung für neues Agebot

ORF III und Sport + - Gut gestartet © Bild: APA/Wilhelmer

Genaue Quotenangaben gibt es von den beiden neuen ORF-Spartensendern naturgemäß noch nicht, ungefähre Größenordnungen errechnete der ORF trotzdem. Demnach erreichten ORF III und Sport + am ersten Sendetag am Mittwoch (Beginn 14.00 Uhr) gemeinsam mehr als 400.000 Seher (Tagesreichweite).

Beim ORF erfreut man sich auch hoher Zustimmung zu dem neuen Angebot: Insgesamt 78 Prozent der Österreicher finden es demnach sehr gut bzw. gut, dass der ORF mit ORF III Kultur und Information nun einen eigenen Spartenkanal für Kultur- und Informationsinteressierte anbietet. 81 Prozent der Befragten bewerteten die Einrichtung eines eigenen ORF-Spartenkanals für Sportinteressierte als sehr gut bzw. eher gut.

Kommentare

auch ich finde es gut, aber ... auch ich finde es gut, dass es einen Spartenkanakl für Kultur und einen für Sport gibt, den
Kulturkanal ORFIII kann ich ja empfangen, aber Sport+ leider nicht, warum macht das der ORF.

Seite 1 von 1