Opernball von

Miss und Mister Austria
eröffnen auch heuer wieder

Celine Schrenk und Alberto Nodale "sind schon sehr aufgeregt"

Opernball - Miss und Mister Austria
eröffnen auch heuer wieder © Bild: MAC/Philipp Enders

Miss und Mister Austria eröffnen erneut den Wiener Opernball: Am Donnerstag werden dieses Mal Celine Schrenk und Alberto Nodale mit dabei sein.

THEMEN:

Wie schon in den Jahren zuvor ist es ein absolutes Highlight für die amtierende Miss Austria, den berühmtesten Ball der Welt eröffnen zu dürfen. Trainiert wird bereits seit Dezember in der Tanzschule Rueff, um bei der Eröffnung eine gute Figur zu machen. Gemeinsam mit dem amtierenden Mister Austria besucht Celine auch heuer wieder Bundespräsident Alexander van der Bellen in seiner Loge und wird inmitten nationaler und internationaler prominenter Gäste einen unvergesslichen Abend verbringen.

"Wir sind schon sehr aufgeregt, freuen uns aber schon sehr bei diesem einmaligen Erlebnis dabei sein zu dürfen", erklärten Celine Schrenk und Alberto Nodale am Montag in einer Aussendung.

© MAC/Philipp Enders

Das Debütantinnen Kleid designte diese Jahr die Designerin Erika Suess: "Für Celine habe ich eine Traumrobe in weiß kreiert, mit fließenden Stoff und nur einem Träger – sie sieht darin aus wie eine Hollywood-Diva und ich freue mich schon, sie am Parkett bewundern zu dürfen!" Das Kleid sei eine Hommage an Hollywood Diva Grace Kelly und wurde "Celine auf den Leib geschneidert".

Alberto trägt einen Frack von Sir Anthony an der Oper, um an der Seite von Celine auch outfittechnisch zu glänzen.

Kommentare