Ball der Liebe von

Opernball: Herzen im 3/4-Takt

Am diesjährigen Opernball strahlten zahlreiche Paare miteinander um die Wette

Ball der Liebe - Opernball: Herzen im 3/4-Takt

Schlägerei vor der Lugner-Loge, rassistische Beleidigungen gegen Kim Kardashian - NEWS zeigt die glanzvollsten Opernball-Paare, deren Glück die weltweit ausgewalzte Schande überstrahlte.

THEMEN:

Bettina Steigenbeger & Ronnie Leitgeb

Trost und Zuspruch. Zum Glück verletzte sich Sportmanager Ronnie Leitgeb vor dem Ball nur die Hand und nicht das Bein. So stand einer rauschenden Tanznacht nichts im Wege. Bettina Steigenberger, die seit 2008 mit ihrem Ronnie verheiratet ist, spendete Trost und umsorgte ihren Mann. Was ihm sichtlich gefiel. Für die Hotelerbin und den ehemaligen Tennistrainer ist es jeweils die zweite Ehe.

Alexa & Blaine Wesner

Von Texas nach Wien. Die US-Botschafterin kam im Prinzessinnenkleid mit Ehemann Blaine zum Opernball. Die Strapazen der langen Nacht konnten der ehemaligen Leichtathletin nichts anhaben. Vor Beginn der Ballsaison nahm das sympathische Paar aus Texas Tanzstunden, um seine eingerosteten Walzer-Kenntnisse auf Vordermann zu bringen.

Uschi Fellner & Christian Pöttler

Frisch vermählt. Ein paar Monate nach der Hochzeit strahlen Uschi Fellner und ihr frischgebackener Ehemann Christian Pöttler noch immer um die Wette. Die Medien-Profis zeigen stolz ihr Glück. Selbst ein Zusammentreffen mit Uschis Ex-Mann Wolfgang konnte der guten Laune keinen Abbruch tun. Nach der Präsentation eines gemeinsamen Magazins gönnten sich die Pöttlers einen schönen Abend in der Oper.

Desirée Treichl-Stürgkh & Gery Keszler

Ein Mann für (fast) alle Fälle. Schon im Vorjahr glänzte Erste-Bank-Chef Andreas Treichl beim Ball seiner Angetrauten mit Abwesenheit. Der Trend setzte sich heuer fort. Desi scheint sich jedoch daran zu gewöhnen und hat trotzdem Spaß. Als Tröster einsamer Damen sprang Gery Keszler ein, der neben Desirée Treichl-Stürgkh auch Belvedere-Direktorin Agnes Husslein und Dagmar Koller herzte und bespaßte. Der Life-Ball-Organisator fühlte sich sichtlich wohl als Hahn im Korb der Society-Ladys. Sein Schatz Stefan Schobesberger nahm es gelassen, droht doch von den Damen keine ernsthafte Konkurrenz.

Die ganze Story mit allen glücklichen Paaren finden Sie im aktuellen NEWS in Ihrem Zeitschriftenhandel oder als E-Paper Version.

Kommentare