Opernball 2012 von

Nielsen ist Lugners Stargast

Dschungelkönigin Brigitte und Roger Moore begleiten heuer Richard zum Ball des Jahres

© Video: NEWS.AT

Jedes Jahr wartet man mit Spannung darauf, wen Richard Lugner diesmal mit auf den Opernball nehmen wird. Jetzt ist es raus: Brigitte Nielsen ist nicht nur die Dschungelkönigin 2012, sondern auch Lugners Stargast 2012! Außerdem wird der ehemalige James Bond-Darsteller Roger Moore mit von der Partie sein.

Seine ursprünglich geplante Ballbegleitung, eine oscar-prämierte Schauspielerin, hat dem Baumeister - wie schon im Vorjahr - endgültig abgewunken . Immerhin muss Lugner nicht um die bereits bezahlte Gage streiten. Das Geld wurde auf einem gesperrten Konto geparkt und wird nun einfach nicht freigegeben. Nun hat er eine würdige Nachfolgerin gefunden, die auch zum Lugner-Clan passt. Dallas-Star Larry Hagman wird hingegen doch nicht kommen.

Christina "Mausi" Lugner hat es im Ticker während des Final-Abends der RTL-Show bereits durchblicken lassen: "Auch wir sind der Meinung, dass Brigitte eine wirklich sympathische Frau ist. Helmut arbeitet bereits an ihrer Wien-Reise. Auch sie wird bald, sofern alles klappt, in die Lugner City kommen." Und so ist es auch!

Auf die Frage eines Users, wie es denn mit "Brigitte für den Opernball" wäre, antwortete Mausi vorsichtig: "Da wir bereits vorm Vertragsabschluss stehen, stellt sich die Frage nicht mehr." Tja, da war wahrscheinlich bereits fast alles unter Dach und Fach, nur die Unterschrift der noch in Australien sitzenden Dschungel-Queen fehlte wohl.

Aktueller Star an Land gezogen
Auch heuer hat Richard Lugner also, wie bereits im Vorjahr mit Ruby Rubacuori, einen aktuellen Promi an Land gezogen. Hollywood-Star, Model und Dschungelkönigin in einem - besser hätte er es wohl kaum treffen können. Außerdem weiß man von ihr, dass sie nicht herumzickt und eigentlich für jeglichen Spaß zu haben ist. Zumindest war das im australischen Dschungel so. Ob sie diesmal vielleicht schreien wird: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"?

Alle bisherigen Stargäste von Richard Lugner
Den Anfang machte übrigens im Jahr 1992 ein Mann: der "sehr problemlose" Harry Belafonte. Danach folgten 1993 Joan Collins, 1994 Ivana Trump, 1995 Lugners bisheriger Lieblingsgast Sophia Loren, 1996 Grace Jones, die die Hände von ihrem jungen Lover nicht lassen konnte, 1997 Sarah Ferguson, 1998 Raquel Welch, 1999 Faye Dunaway und Christiaan Barnard, 2000 Jacqueline Bisset und Nadja Abdel Farrag alias "Naddel", 2001 Farrah Fawcett, 2002 Claudia Cardinale, 2003 Pamela Anderson, 2004 Andie MacDowell, 2005 Geri Halliwell, 2006 Carmen Electra, 2007 Paris Hilton, 2008 Dita von Teese, 2009 Nicollette Sheridan, 2010 Dieter Bohlen und 2011 Ruby Rubacuori.

Kommentare

wheeler1

Stargäste?? Dschungelkönigin??? Drohne? Mein Gott: Jedes Jahr die gleiche, unnütze Aufregung um diesen, schon recht abgetakelten Lugner und seine Entourage... Langweilige Interviews, Hamsterbäckchen wohin man schaut... Der blendend aussehende "Schwiedersohn", die schnell sprechende "Mausi", die schneller spricht als sie denkt und das wirklich arme Mädel Jacqueline. Die tut mir echt leid. Die ist soetwas von gestraft mit ihren Eltern und dem Freund, dass schon die Verzweiflung aus ihrem, doch recht hübschen, Gesichtchen zu erkennen ist. Ja, ich hoffe nur, dass dem Lugner die Nielsen nicht zu gross und zu schwer wird, denn beim Walzer werden Fliehkräfte aufgebaut, das ist fast nicht zu glauben. Die von Lugner angesprochene "Birgit" N. sollte ja auch noch kommen. Ist das die Schwester von der Brigitte? Weit haben wir,s gebracht...

Seite 1 von 1