Opernball von

Gab Lugner 2.900
Euro umsonst aus?

Er kaufte seiner Ballbegleitung Simona ein Kleid - doch sie hat ihren eigenen Kopf

© Video: ATV

Richard Lugner hat seiner Simona gestern ein Ballkleid um 2.900 Euro gekauft. Das sorgte heute ordentlich für Wirbel. Nicht etwa wegen dem Preis. Auch nicht wegen dem Schnitt. Nein, das wäre alles in Ordnung. Solange Simona das geschenkte Designer-Teil heute auch tatsächlich tragen würde. Was bis zur letzten Minute allerdings in den Sternen stand. Denn Simona war heute noch einmal shoppen. Alleine! In der Lugner-City probierte sie statt Designer-Kleider Billig-Roben an. Und bekam auch gleich ein neues Kleid geschenkt.

THEMEN:
© ATV

Alles hat so schön begonnen. Richard Lugner und seine Ballbegleitung Simona, zusammen beim Shoppen in einer Nobelboutique im ersten Wiener Gemeindebezirk. Und das Kleid! Ein eng anliegendes, schwarzes One-Shoulder-Kleid mit Goldapplikation von Designer Balmain. Mörtel selbst war von dem Kleid so begeistert, dass er sofort seine Geldbörse öffnete. Im Gegensatz zu dem Ballkleid seiner Ex-Frau Cathy handelt es sich bei dem 2.900-Euro-Stück auch wirklich um ein Schnäppchen. Letztes Jahr musste er schließlich 10.000 Euro hinblättern. Und was sagt Simona dazu? "Richard meint, ich kann mir alles aussuchen. Das ist natürlich schon schön, so ein Tag wie eine Prinzessin. Aber ich muss ja nicht das Teuerste nehmen."

© ATV

Simona im Billig-Kleid am Opernball

Was sie auch fast nicht getan hätte. Die Sache lief folgendermaßen ab: Zwar wollte Simona heute nur kurz in die Lugner City, um eine passende Tasche für den Opernball zu besorgen, doch dann verliebte sie sich: in ein Bustierkleid mit Bandeau-Ausschnitt und einer gerüschten Schleppe. Der Preis: 139 Euro. Und es wird ihr sogar noch geschenkt! Simona ist entzückt von ihrer neuen Robe.

© ATV

Und dann: Stunden der Unsicherheit. Welches Kleid wird Simona nun für den Ball der Bälle wählen? Wird es jenes Kleid, für das Lugner 2.900 Euro ausgegeben hat? Oder wird es das geschenkte Dress? Die Entscheidung scheint erst in letzter Minute gefallen zu sein. Während der Robenpräsentation ereilt uns nämlich die Meldung, dass Simona ihrem 2.900 Euro teuren Kleid treu bleibt. Gott sei Dank! Denn was hätte Lugner wohl gesagt, wenn seine Begleitung stattdessen mit einem anderen Kleid angetanzt wäre?

Lugner am Opernball
© News/Tanja Fischl
Lugner am Opernball
© News/Tanja Fischl Simona während der Robenpräsentation

Die Robenpräsentation

© Video: News

Mehr „Lugner am Opernball 2018“ gibt es am Freitag um 20:15 bei ATV.