In Sachen Liebe von

On-Off-Paare

Diese Stars können nicht mit-, aber auch nicht ohne einander

Stefan und Claudia effenberg © Bild: imago/Future Image

Manchmal klappt es einfach nicht beim ersten Anlauf, dafür hält es dann für immer. Manchmal kommt man aber auch nach mehreren Versuchen drauf, dass es einfach nicht passt. Vor allem unter den Stars ist es keine Seltenheit, dass viele Beziehungen zerbrechen - und sie dann aber doch wieder zueinander finden.

Christian und Bettina Wulff

Christian und Bettina Wulff
© imago/nph

Der frühere deutsche Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina Wulff haben sich nach zweieinhalb Jahren wieder versöhnt. Er wird laut "Bunte" wieder bei seiner Frau und den Kindern einziehen. Die Eheleute hatten sich ca. ein Jahr nach seinem Rücktritt vom Amt des deutschen Bundespräsidenten getrennt. Nun haben sie wieder zusammengefunden und wagen einen Neubeginn.

Die Effenbergs

Stefan und Claudia Effenberg am Oktoberfest
© Hannes Magerstaedt/Getty Images

2014 trennte sich Claudia von Stefan. Schon wieder. Aber dieses Mal sollte es für immer sein. Tja, zumindest hatte sie das vor. Denn Stefan kämpfte wie ein Löwe um seine Frau - und gewann sie schließlich zurück. "Schicksal ist, wenn zwei sich finden, die sich niemals gesucht haben", so die 49-Jährige auf Facebook.

Nicole Scherzinger & Lewis Hamilton

Lewis Hamilton Nicole Scherzinger
© 2012 Getty Images

Sie können nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander. Da beide beruflich sehr eingespannt sind, sehen sie sich selten. Das tut der Beziehung von Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton, die eigentlich heiraten wollten, nicht gut. Derzeit sind sie getrennt, und der Formel-1-Star meinte dazu in einem Interview: "Das ist kein Problem. Ich habe eine mentale Einstellung entwickelt, von der ich sagen würde, dass sie undurchdringlich ist." Autsch, das tut der Sängerin sicher weh. Ob es dieses Mal etwa endgültig vorbei ist?

Katy Perry & John Mayer

Katy Perryund John Mayer
© Larry Busacca/Getty Images for Sony Music Entertainment

Es ist ein ewiges Auf und Ab. Einmal kursieren Schwangerschaftsgerüchte, dann sollen sie sich schon wieder getrennt haben. Kaum werden die 30-Jährige und der 37-Jährige wieder gemeinsam gesichtet, heißt es, sie würden bald heiraten. Warum das ewige hin und her? "Der Grund, warum sie sich auch schon in der Vergangenheit getrennt haben, ist Katys straffer Zeitplan. John kommt einfach nicht mit der fehlenden Aufmerksamkeit klar", so ein Insider gegenüber "Radar Online". Momentan sind Katy Perry und John Mayer übrigens nicht zusammen. Aber wer weiß wie lange...

Selena Gomez & Justin Bieber

Selena Gomez und Justin Bieber
© imago stock&people

Sind sie nun zusammen oder doch getrennt? Lange Zeit hat man sich nicht ausgekannt, wie es nun im Beziehungsstatus zwischen Selena Gomez und Justin Bieber aussah. Dann war sie mit Zedd zusammen, einem deutschen DJ, von dem sie schon wieder getrennt ist - ihm hingegen wurden Affären mit Kendall Jenner oder Ireland Baldwin angedichtet. Wie sollte denn ihr Traummann sein? "Er muss ehrlich und treu sein, ich muss ihm komplett vertrauen können und er muss mich zum Lachen bringen", so die Sängerin in einem Interview. Derzeit scheinen jedenfalls beide wieder frei zu sein - für einander?

Über "Die deutsche Wiedervereinigung" lesen Sie auch im aktuellen News.

Kommentare