OMV hebt Richtpreise für alle Treibstoffe: Benzin & Diesel um 2 Cent pro Liter teurer

Heftige Proteste der Autofahrerclubs ARBÖ & ÖAMTC PLUS: Die aktuellen OMV Richtpreise für Treibstoffe

Die OMV hat "nach Preiserhöhung durch Mitbewerber" ebenfalls die Richtpreise für Benzin und Diesel angehoben. Die Erhöhung betrage jeweils zwei Cent pro Liter, hieß es. Die heimischen Autofahrerclubs ARBÖ und ÖAMTC protestierten heftig gegen die neuerliche Anhebung der Treibstoffpreise.

Die internationalen Rohstoffkosten befänden sich auf hohem Niveau, so die OMV. Auf der Rotterdamer Produktenbörse für Benzin und Diesel - maßgeblich für die Entwicklung der europäischen und heimischen Spritpreise - seien die Preise in den letzten Tagen stark angestiegen. Dies wirkt sich auch auf den österreichischen Tankstellenmarkt aus.

Heftige Kritik der Autofahrerclubs
Heftige Kritik gab es naturgemäß von den Autofahrerclubs ARBÖ und ÖAMTC. Der ARBÖ meinte, dass die Spotmarktpreise für Diesel in Amsterdam-Rotterdam-Antwerpen zuletzt gesunken seien und deswegen die jüngsten Preiserhöhungen in Österreich keinesfalls gerechtfertigt wären. Gefordert wird mehr Transparenz beim Zustandekommen der Treibstoffpreise, sowohl auf nationaler als auf EU-Ebene.

Massive Preissteigerung
Allein im heurigen Jahr wurde der Preis für Benzin um 5 Cent und für Diesel um 3 Cent angehoben. Rechnet man die kommende Mineralölsteuer-Erhöhung (MöSt) von 5 Cent für Diesel und 3 Cent für Benzin dazu, macht das inklusive Mehrwertsteuer eine Verteuerung von fast 10 Cent pro Liter Sprit aus, rechnet der ÖAMTC vor. Die Mineralölwirtschaft rechtfertige die Erhöhung immer wieder mit dem Fertigproduktpreis in Rotterdam. "Wir fordern die Mineralölwirtschaft auf, offen zu legen, wie viel des in Österreich abgegebenen Kraftstoffs tatsächlich am Spotmarkt Rotterdam eingekauft wird. Tatsache ist, dass der Hauptanteil des verkauften Sprits in Österreich aus Rohöl erzeugt wird", sagte die ÖAMTC-Expertin.

Die aktuellen OMV-Richtpriese:

BENZIN 1,114 Euro
SUPER 100 1,232 Euro
SUPER PLUS 1,204 Euro
SUPER 1,134 Euro
DIESEL 1,039 Euro

(apa/red)