Olympia: Südkoreas Short Track-Damen gewannen zum vierten Mal Staffel!

Asiatinnen setzen sich vor Kanada & Italien durch

Die Short Track-Läuferinnen aus Südkorea haben bei den Olympischen Winterspielen in Turin zum vierten Mal in Serie Gold in der 3000-Meter-Staffel gewonnen.

Die Asiatinnen setzten sich vor Kanada und Italien durch.

Ergebnis 3.000 m - Damen-Staffel:
1. Südkorea 4:17,040
2. Kanada 4:17,336
3. Italien 4:20,030

Disqualifiziert: China

(apa)