Olympia London 2012 von

Die Royals bei den Spielen

William, Kate, Harry und Co. unterstützen ihre Athleten lautstark

  • Bild 1 von 19 © Bild: BEN STANSALL/AFP/GETTY IMAGES

    William und Harry bei den Olympischen Spielen

  • Bild 2 von 19 © Bild: GETTY IMAGES / RONALD MARTINEZ

    Die beiden Prinzen ließen es sich an Tag 3 der Olympischen Spiele nicht nehmen, persönlich das britische Turnteam der Männer anzufeuern.

So royal kann Olympia sein. Neben den omnipräsenten Mitgliedern des britischen Königshauses zeigten sich an Tag 3 auch Prinz Haakon von Norwegen sowie Maxima und Willem-Alexander der Niederlande an den olympischen Schauplätzen.

William, Harry und Kate feuerten zunächst beim Cross-Country-Reiten ihre Cousine Zara Phillips an, ehe es für die beiden Prinzen zum Turnen der Männer (Großbritannien holte Bronze) ging. Prinz Haakon zeigte sich in der olympischen Schießhalle, wo sich allerdings kein Norweger im Spitzenfeld platzieren konnte. Maxima und Willem-Alexander wiederum bejubelten den knappen 3:2 Auftaktsieg ihres Männer-Hockey-Teams gegen Indien.