Fakten von

Olympia: Zahl der verkauften Tickets nähert sich der Millionenmarke

934.000 Eintrittskarten verkauft

Die Zahl der verkauften Tickets für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang nähert sich der vom Organisationskomitee POCOG genannten Zielmarke von 90 Prozent. Bis Mittwochmorgen waren laut OK 934.000 Eintrittskarten verkauft, das sind rund 87 Prozent der Gesamtmenge. Bis einschließlich Dienstag hatten sich knapp 290.000 Zuschauer die Wettbewerbe angesehen.

Kommentare