Puls 4-Show von

Oliver ist Austria's next Topmodel 2014

18-jähriger Niederösterreicher setzte sich in einem spannenden Finale durch

Oliver ist Austria's next Topmodel © Bild: Puls 4/Nick Albert

Insgesamt 5.000 Österreicherinnen und Österreicher haben sich beworben, die 18 besten Kandidaten starteten Anfang September auf Puls 4 in ihr größtes TV-Abenteuer. Erstmals in Europa wurde das neue Topmodel-Konzept "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" gezeigt. Am Donnerstagabend wurde der "Schönste Kampf der Geschlechter" im Rahmen einer von Bianca Schwarzjirg moderierten Live-Show entschieden. Gewonnen hat mit Oliver gleich beim ersten Antreten ein Bursch.

Drei Finalisten standen bereits fest, die Österreicher konnten eine Woche lang und bis über den Beginn der Show den vierten Finalisten wählen. Lydia, Damir und Sanela mussten zittern, letztlich wurde Letztere als vierte Finalisten auserwählt.

Österreicher wählen ihren Favoriten

Nach einem Couture-Catwalk und einer "Quick-Change-Challenge" fiel die nächste Entscheidung: Platz 4 für Manuel. Weiter ging es mit der "All i need"-Werbespot-Challenge, bei der die drei übrigen Finalisten auch ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen mussten. Die Entscheidung der Jury fiel auf Sanela und Oliver, damit schaffte es die 18-jährige Kärntnerin Manuela auf Platz 3. Die Entscheidung, wer "Austria's next Topmodel 2014 werden soll, traf dann alleinig die gesamte Nation Österreich mittels Voting auf topmodel.puls4.com.

Oliver ist Austria's next Topmodel
© Puls 4/Nick Albert Die ANTM-Jury mit den Finalisten

Der 18-jährige Oliver hat es geschafft. Er ist der erste Bursche, der zu "Austria's next Topmodel" gewählt wurde. Der Niederösterreicher ist überglücklich, es werden ihm nicht nur von seinen ANTM-Wegbegleiterin große Chancen in der internationalen Mode-Branche vorhergesagt.

Melanie Scheriau: "Oliver hat großes Potenzial"

"Ich finde es toll, dass wir uns als erster TV-Sender Europas dazu entschlossen und getraut haben, das neue Konzept "Boys & Girls" umzusetzen. Ich bin davon überzeugt, wir haben damit unser eigenes, neues Format kreiert und ich bin sehr stolz auf unser Produkt. Wir hatten 18 super KandidatInnen. Oliver ist ein würdiger Sieger, er ist einfach toll und hat großes Potenzial!", erklärt Jurorin Melanie Scheriau.

Oliver ist Austria's next Topmodel
© Puls 4/Nick Albert Oliver ist "Austria's next Topmodel".

Kommentare

für österreichische verhältnisse ist er ok. international hat er nicht mal die geringste chance.

Oberon

Wieder einmal zeigt sich, dass nicht die Besten gewinnen, sondern die Biegsamsten(!).
Oliver ist zwar ganz sympathisch, ich hätte aber Chris, der leider ausgeschieden ist, besser gefunden. Einer der Wenigen, der rhetorisch was drauf hatte und wo ich nicht bereits nach dem ersten Satz in Tiefschlaf verfallen bin.

Seite 1 von 1