Ohne Star Ben Roethlisberger: Pittsburgh startete als neue NHL-Saison mit Sieg

Starquarterback nach Blinddarm-Operation nicht fit

Der amtierende Super-Bowl-Champion Pittsburgh Steelers hat die neue Saison der National Football League (NFL) mit einem Erfolg eröffnet. Der Titelverteidiger setzte sich vor heimischem Publikum im Heinz Field gegen die Miami Dolphins 28:17 (14:10) durch.

Dabei waren die Steelers auf Grund einer Blinddarm-Operation ohne ihren Starquarterback Ben Roethlisberger angetreten. Ersatzmann Charlie Batch überzeugte mit drei Touchdown-Pässen.

Ergebnis vom NFL-Auftaktspiel:
Pittsburgh Steelers - Miami Dolphins 28:17 (14:10)

(APA/red)