ÖSV-Alpin-Kader 2006/07: Herbst, Kröll und Reichelt stiegen in ÖSV-Nationalteam auf

Absteiger: Pranger & Matt sind nur mehr im A-Kader Damen-Aufsteiger: Fischbacher, Kirchgasser & Zettel

Der ÖSV hat seine Alpin-Kader für die WM-Saison 2006/2007 bekannt gegeben. Bei den Herren schafften Reinfried Herbst, Klaus Kröll und Hannes Reichelt den Aufstieg in die so genannte Nationalmannschaft, nicht mehr in dieser vertreten sind hingegen der bereits zurückgetretene Hans Knauß sowie Mario Matt und Manfred Pranger (jeweils im A-Kader).

Auch bei den Damen gibt es drei Neue in der Nationalmannschaft, es sind dies Andrea Fischbacher, Michaela Kirchgasser sowie Kathrin Zettel. Nicht mehr im Nationalteam stehen hingegen die an ihrem Karrierehöhepunkt abgetretene Michaela Dorfmeister sowie Silvia Berger (in den A-Kader abgestiegen). Die prominentesten Läufer, die (bis auf weiteres) die Kaderzugehörigkeit verloren haben, sind Martin Marinac, Kurt Engl sowie Eveline Rohregger.

Auch im Trainerbereich gab es Veränderungen. Bei den Herren haben Christian Höflehner (WC4) und Thomas Lödler (Slalom/RTL) den ÖSV verlassen. Burkhard Schaffer kehrte Kanada den Rücken zu und übernahm das Speed-Training der Slalom/RTL-Gruppe. Rainer Gstrein und Florian Seer wurden in die WC4-Gruppe (u.a. mit Benjamin Raich und Hermann Maier) "transferiert".

HERREN:
Nationalmannschaft (13):
Werner Franz (K), Stephan Görgl (St), Christoph Gruber (T), Johann Grugger (S), Reinfried Herbst (S), Klaus Kröll (St), Hermann Maier (S), Benjamin Raich (T), Hannes Reichelt (S), Mario Scheiber (T), Rainer Schönfelder (K), Fritz Strobl (K), Michael Walchhofer (S)

A-Kader (16):
Christoph Alster (V), Romed Baumann (T), Patrick Bechter (V), Andreas Buder (NÖ), Christoph Dreier (S), Thomas Graggaber (S), Norbert Holzknecht (T), Alexander Koll (OÖ), Christoph Kornberger (St), Matthias Lanzinger (S), Mario Matt (T), Andreas Omminger (T), Manfred Pranger (T), Hannes Reiter (S), Andreas Schifferer (S), Georg Streitberger (S)

DAMEN:
Nationalmannschaft (8):
Andrea Fischbacher (S), Elisabeth Görgl (St), Renate Götschl (St), Nicole Hosp (T), Michaela Kirchgasser (S), Alexandra Meissnitzer (S), Marlies Schild (S), Kathrin Zettel (NÖ)

A-Kader (10):
Silvia Berger (T), Karin Blaser (St), Anna Fenninger (S), Brigitte Obermoser (S), Ingrid Rumpfhuber (OÖ), Christine Sponring (T), Astrid Vierthaler (S), Kathrin Wilhelm (T), Katja Wirth (V), Daniela Zeiser (St)

(apa/red)