Österreicherinnen über 50 fühlen sich jung:
Finanziell unabhängig, integriert & nicht alt!

Frauen mit 50+ haben immer noch viel Spaß am Sex! Jung und attraktiv fühlen - Keine Frage des Alters!

Österreicherinnen über 50 fühlen sich jung:
Finanziell unabhängig, integriert & nicht alt!

Die Bilder der Gesellschaft vom Alter folgen sehr tradierten Vorstellungen, besonders bei Frauen, sagte Meinungsforscherin Helene Karmasin bei der Präsentation in Wien. Deren Selbstwahrnehmung entspreche keineswegs den allgemeinen Vorstellungen: Sie sehen sich nicht als "ältere Damen", "in den besten Jahren" oder Teil einer "reiferen Klientel". Sie fühlen sich jung, sind finanziell unabhängig, in Arbeitswelt und Gesellschaft integriert.

Die größen Missverständnisse
Über 50-Jährige sind sich aber auch bewusst, dass ihnen weniger Bedeutung beigemessen wird als Jüngeren. Auf die Frage "Welche der folgenden Missverständnisse sind die größten bezüglich Frauen über 50?" haben die Österreicherinnen am häufigsten folgende Antworten gegeben: "dass sie nicht produktiv für die Gesellschaft sind" (67 Prozent), "dass sie keinen Spaß am Sex haben" (66 Prozent), "dass sie kein vollwertiges soziales Leben haben" (64 Prozent) und "dass Frauen über 50 sich nicht um ihr Aussehen kümmern" (63 Prozent).

Lebenserwartung steigt
Frauen werden derzeit durchschnittlich 81 Jahre alt, Männer 76, berichtete Daniela Kern, Geschäftsführerin des Wiener Frauengesundheitszentrums F.E.M. In den nächsten Jahrzehnten werde sich der Anteil der über 60-Jährigen verdoppeln. "Um jung und attraktiv zu wirken, legen sich geschätzte 40.000 Menschen in Österreich jährlich unters Messer. 90 Prozent davon sind Frauen." Klimakterium und Menopause würden allzu oft wie eine Krankheit dargestellt. Kern fordert mehr weibliche Solidarität: "Wir benötigen Vorbilder, in die wir hineinaltern können."

Kritik an den Medien
Die Mehrheit der Befragten sieht ihre Generation in Medien und Werbung unterrepräsentiert: Falls Frauenzeitschriften die Gesellschaft widerspiegelten, müsste man annehmen, Frauen über 50 existierten nicht, meinen 46 Prozent. 76 Prozent finden die in Anti-Aging-Werbespots gezeigten Frauenbilder unrealistisch.

Kosmetik und Sport zählen
Wenn es darum geht, sich schön zu fühlen, setzen die über 50-Jährigen auf Körperpflege, gesundes Essen und Sport. 79 Prozent finden es wichtig, dass Kosmetikhersteller Produkte speziell für Frauen ihrer Generation entwickeln. Dove bringt die Produktrange prooage heraus, eine Pflegeserie für Frauen über 50 von Haut- und Haarpflege bis zu Deodorants.
(apa/red)