ÖFB ist weiter unter den Top 50 vertreten:
Österreich auf Platz 49 in FIFA-Weltrangliste

Länderspiel-Gegner Griechenland hat sich verbessert Welt- und Europameister Spanien weiter Nummer 1

ÖFB ist weiter unter den Top 50 vertreten:
Österreich auf Platz 49 in FIFA-Weltrangliste © Bild: APA/Neubauer

Österreichs Fußball-Nationalteam wird FIFA-Weltrangliste weiterhin an 49. Stelle und damit so gut wie zuletzt im August 2001 geführt. Die Griechen, die am Mittwochabend im Wiener Happel-Stadion gastieren, verbesserten sich vom zwölften auf den elften Platz.

Unter den Top Ten, die weiterhin von Welt- und Europameister Spanien vor dem WM-Zweiten Niederlande, Rekord-Weltmeister Brasilien und dem WM-Dritten Deutschland angeführt werden, gab es nur eine Änderung. Ägypten verdrängte Russland vom zehnten Platz. Das nächste Ranking wird am 15. Dezember erstellt.

(apa/red)