Fakten von

ÖFB-Team gegen Malta ohne Almer, Fuchs und Alaba

An ihrer Stelle spielen Linksverteidiger Suttner und im zentralen Mittelfeld Schöpf

Das österreichische Fußball-Nationalteam beginnt am Dienstag (20.30 Uhr/live ORF eins) im EM-Test gegen Malta in Klagenfurt ohne Stammtorhüter Robert Almer, Kapitän Christian Fuchs und Bayern-München-Star David Alaba. Anstelle des Trios bietet Teamchef Marcel Koller im Tor Heinz Lindner, als Linksverteidiger Markus Suttner und im zentralen Mittelfeld Alessandro Schöpf auf.

Abwehrchef Aleksandar Dragovic und Stürmer Marc Janko, die jeweils seit 10. April verletzungsbedingt kein Pflichtspiel mehr bestritten haben, stehen beide in der Startformation. Janko fungiert anstelle von Fuchs auch als Kapitän. Zweiter Innenverteidiger neben Dragovic ist Martin Hinteregger. Für das ÖFB-Team ist es der vorletzte Test vor der EM in Frankreich. Die Generalprobe steigt am Samstag in Wien gegen die Niederlande.

Aufstellung Österreich: Lindner - Klein, Dragovic, Hinteregger, Suttner - Baumgartlinger, Schöpf - Harnik, Junuzovic, Arnautovic - Janko

Kommentare