Schlimme Vermutung von

Sorge um Sabine Oberhauser

Gesundheitsministerin im Spital - Mögliche Tumorerkrankung soll abgeklärt werden

Sabine Oberhauser © Bild: APA/HELMUT FOHRINGER

Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ) hat sich am Dienstag in ein Wiener Krankenhaus begeben. Der Grund dafür, so eine Sprecherin der Ressortchefin: Der Verdacht auf eine Tumorerkrankung soll abgeklärt werden.

"Die Ministerin wird ihre Tätigkeit weiter ausüben", erklärte die Sprecherin. Mit Hinblick auf die Privatsphäre der Politikerin müsse man für allfällige weitere Informationen erst die Ergebnisse der Untersuchungen abwarten, die frühestens in ein paar Tagen vorliegen werden.

Viel Unterstützung

Zahlreiche Wünsche für "viel Kraft und Zuversicht" begleiteten Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ) ins Krankenhaus, wo sie eine Tumorerkrankung abklären lässt. Nicht nur SPÖ-Regierungs- und Parteikollegen, sondern auch ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner sowie Vertreter von FPÖ, Grünen, NEOS und Team Stronach bekundeten am Dienstag in Aussendungen ihre Unterstützung für die Ministerin.

Der erste, der Oberhauser "alles Gute" ausrichtete, war Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ). Ihm folgten Klubobmann Andreas Schieder, Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos, die Regierungskollegen Josef Ostermayer, Rudolf Hundstorfer, Alois Stöger, Sonja Steßl und Gabriele Heinisch-Hosek (auch namens der SPÖ-Frauen), Pensionistenverbands-Präsident Karl Blecha sowie die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten. Vizekanzler Mitterlehner wünschte der Gesundheitsministerin namens des gesamten ÖVP-Regierungsteams "viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Tage". Seitens der Opposition schlossen sich Grünen-Chefin Eva Glawischnig sowie die Gesundheitssprecher Dagmar Belakowitsch-Jenewein (FPÖ), Gerald Loacker (NEOS) und Marcus Franz (Team Stronach) an.

Kommentare

Von der Gewerkschaftlerin kannst sowieso keine Reformen erwarten!
Zusammenlegung der Krankenkassen wäre dringend notwendig, statt
Abzocke von chronisch Kranken mit Rezeptgebühren!

ich wünsche niemanden krebs. AUßER ALLEN POLITIKERN die leuten Hanf als Medizin verbieten. bitte stirb langsam dran mit den 100 tabletten die du jeden tag nehmen musst.. weil hanf verboten ist

Eine chronische Auflistung von Politikern die einer Politikerin Genesungswünsche übermitteln.
Ungefähr so interessant wie das Wetter in Grönland vor 3 Tagen......

Ach ihr armen Deppen
Meine überalles geliebte
hat bei NEWS gearbeitet
deswgen bin ich auch kritisch
aber Krebs ist gerade bei News ein Thema. Nur eine die keiner kennt die Chefsekrätirin
Helle
was geht ab bei euch? da Sterben Menschen und ihr nehmt das nicht wahr

Cyrus110 melden

upps, zuviel geraucht!? passiv natürlich! sarkasmus ende! tut leid aber es gibt schlimmeres auf dem planeten erde als diese meldung! trotzdem alles gute!

Nudlsupp melden

Diesen Kommentar halte ich für entbehrlich.

Cyrus110 melden

ich nicht!

Nudlsupp melden

Bei Ihnen auch nicht anders zu erwarten.

Cyrus110 melden

Danke für die Erkenntnis!

Eloy melden

Die Intelligenz läuft jedem Menschen nach; mich hat sie schon in meiner frühen Kindheit eingeholt. Cyrus110 ist immer einen Schritt schneller ...

Cyrus110 melden

und trotz all dem bist du nur ein "kleiner" wichtigtuer im news forum? bei deiner kindheit und weisheit müsstest du ja raketen-wissenschaftler sein!

Eloy melden

Nein ich bin kein Raketenwissenschaftler. Aber ich habe mehr Bildung als du dir vorstellen kannst ...
Alle im news forum sind klein sonst würde jeder mit seinem richtigen Namen posten. Aber manche (wie man liest) sind noch viel viel kleiner ;)

Cyrus110 melden

also ich muss dir ganz ehrlich sagen, ich hab keine zeit für so nen "scheiss"! alleine schon wenn jemand von sich selbst behauptet er hat mehr bildung als andere ist er für mich nur ne "besserwisserische" NIETE die grade mal so das abi geschafft hat, mit dem spicker natürlich! und null ahnung vom echtem leben hat!

Nudlsupp melden

Haben Sie eigentlich noch sowas wie ein Schamgefühl Cyrus? Das ist ja wirklich nicht mehr normal was Sie hier zum Besten geben?

Cyrus110 melden

alter,....von welchem planeten kommt ihr beide eigentlich???????????????????

RobOtter
RobOtter melden

Also ich muss Cyrus110 in allem was er sagt recht geben. Aus seiner Sichtweise heraus hat er immer recht. Nur ist die halt extrem eingeschränkt - anders kann ich mir das alles nicht erklären.....

Cyrus110 melden

bekommt ihr alle drei vor dem schlafen gehen eigentlich die gleichen tabletten?

Nudlsupp melden

Sie glauben also wirklich, daß es die Grundelemente des menschlichen Wirkens und Zusammenlebens als Tabletten gibt? Leider nein, Sie müssen schon selbst etwas dafür tun mein lieber Cyrus, wobei ich diesbezüglich keine Erwartungshaltung mehr haben kann.

Eloy melden

Nein ich muss zum Glück keine Tabletten nehmen. Aber sie so wie es aussieht da sie hinter kritischen Postings Raketenwissenschaftler und Schummelmaturanten vermuten ...

Cyrus110 melden

also ihr seid echt der hammer! ich vermute mal ihr sitzt jedes wochenende am stammstisch zusammen und macht euch gegenseitig mit fremdwörtern fertig die keiner von euch selber versteht oder!?

RobOtter
RobOtter melden

@Cyrus110 - Um bei Deinen Silelementen zu bleiben: Seit wann hat man im Irrenhaus Internet?

Eloy melden

@Cyrus110: nein ich kenne niemanden aus diesem Forum persönlich, nicht einmal Sie. Auch sehe ich keine Fremdwörter die man nicht verstehen könnte. Sie aber doch? Mit freundlichen Grüßen, Ihr Raketenwissenschaftler.

Nudlsupp melden

@Cyrus: Nein. Und bis auf ganz wenige Ausnahmen ist es auch besser so.

Cyrus110 melden

na da sind wir ja mal einer meinung!

Seite 1 von 1