USA von

Obama verzichtet auf Gehalt

US-Präsident will jährlichen Verdienst von 400.000 Dollar um fünf Prozent kürzen

USA - Obama verzichtet auf Gehalt

Angesichts knapper Staatskassen schnallt auch US-Präsident Barack Obama den Gürtel enger. Aus dem Weißen Haus hieß es am Mittwoch, dass Obama auf fünf Prozent seines jährlichen Gehalts von 400.000 Dollar (311.526,48 Euro) verzichten werde.

Die Höhe des Präsidentengehalts ist in den USA gesetzlich festgelegt und kann von Obama nicht geändert werden. Obama werde aber jeden Monat freiwillig fünf Prozent an das Finanzministerium zurückgeben, sagte ein Regierungsvertreter.

Mit der Gehaltskürzung will sich der Präsident solidarisch zeigen mit den Staatsangestellten, die wegen der im März in Kraft getretenen Sparmaßnahmen in den Zwangsurlaub geschickt werden und Gehaltseinbußen hinnehmen müssen. Alleine im Fiskaljahr 2013, das im September endet, muss die Regierung quer durch alle Ressorts insgesamt 85 Milliarden Dollar einsparen. Die automatischen Kürzungen waren in Kraft getreten, weil sich Obama und die Republikaner im Kongress nicht auf einen Haushaltskompromiss einigen konnten.

Kommentare

brauser49
brauser49 melden

Der mächtigste Mann der Welt erhält 311,526,48 Euro und muss weittreffende Entscheidungen treffen. Welche Entscheidungen trifft unser HBP und welches Salär hat er? Solange sich die Politiker selbst das Gehalt bestimmen (erhoehen) werden auch die nächsten 20 Wahlen (und Stronachs) nichts ändern !

wintersun melden

Glauben Sie im Ernst das der amerikanische Präsident der mächtigste Mensch auf der Welt ist? Der Präsident ist nur eine Marionette, bestimmen tun andere. Natürlich hat er auch viel Macht, aber wie er gewisse Entscheidungen zu treffen hat weiß er ganz genau, nämlich nicht aus der eigenen Meinung heraus, sonst gibts Ärger.

Oliver-Berg

Es ist gar nicht so schlecht, wenn die automatischen Kürzungen die Amis zwingen ihre Budgetdefizit in den Griff zu kriegen. Bei den Ermessensausgaben für unnötigen Kriegsspiele und Weltpolizeiaktionen, kann gleich locker 85 Mrd. Dollar eingespart werden.

"Schnallt den Gürtel enger" naja, ob man das so sagen kann wenn der Gürtel eh um zwanzig Nummern zu groß ist? :-)

manipura melden

Und bei uns genehmigt sich die Regierung eine Lohnerhöhung und die Parteien erhöhen die Parteienförderung ............

brauser49
brauser49 melden

Ja wir haben halt noch Geld zum Verprassen, zum Unterschied zu den Amis !

Seite 1 von 1