Niederösterreich von

Frau von Pferd erdrückt

31-Jährige stirbt bei Trainingsritt am Sprungplatz in Wiener Neustadt

Niederösterreich - Frau von Pferd erdrückt © Bild: APA/dpa/Lübke (Symbolbild)

Ein tödlicher Reitunfall hat sich am Mittwoch in der Militärakademie in Wiener Neustadt ereignet. Laut Medienberichten vom Donnerstag starb eine 31-Jährige bei einem Trainingsritt am Sprungplatz.

Bei einem Hindernis habe das Pferd mit den Hufen die obersten Stangen berührt, worauf es die Frau aus dem Sattel hob und sie zu Boden stürzte. Das Tier fiel ebenfalls hin und landete auf der Reiterin. Sie dürfte an einem Genickbruch gestorben sein.