NEWS-Sonntagsfrage: ÖVP liegt weiterhin stabil vor SP! Schüssel in Kanzlerfrage vorne

40 Prozent für ÖVP und nur 34 Prozent für die SPÖ Grüne (11%), FPÖ (7%), HPM (4%) und BZÖ (3%)

Das Nachrichtenmagazin NEWS veröffentlicht in seiner aktuellen Ausgabe die aktuelle Sonntagsfrage des renommierten market-Institutes. Demnach liegt die ÖVP derzeit weiterhin mit 40 Prozent (plus ein Prozent gegenüber der Vorwoche) der Stimmen klar vor der SPÖ, die derzeit auf 34 Prozent der Stimmen käme.

Klarer Dritter sind zur Zeit die Grünen, die 11 Prozent erreichen. Die FPÖ hält derzeit bei 7 Prozent der Stimmen, Hans-Peter Martin bei 4 Prozent. Das BZÖ verliert ein Prozent, erreicht derzeit drei Prozent und würde damit an der Vier-Prozent-Hürde scheitern.

Auf die Frage: "Wen würden Sie direkt zum Bundeskanzler wählen?" antworten gar 41 Prozent mit "Wolfgang Schüssel". Nur 13 Prozent votieren für Alfred Gusenbauer. Ähnlich die Antwort auf die Frage, wer die stärkere politische Durchsetzungskraft hat: 12 Prozent meinen Gusenbauer, gleich 69 Prozent Schüssel. Die "klareren Zukunftsideen" sehen 17 Prozent der Österreicher beim SPÖ-Chef und 50 Prozent bei Kanlzer Schüssel.

Die gesamte Story lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von NEWS!