Ganz ohne Diät von

Ihr Schlank-Plan

Bis zu 5 Kilo weniger in 21 Tagen - NEWS zeigt Ihnen, wie es funktioniert

Frau misst ihre Taille mit dem Maßband © Bild: Thinkstock/BananaStock

Weihnachten ist voller Erinnerungen. Strahlende Kinderaugen, bunte Kugeln am glitzernden Baum – und, da war doch noch was? Natürlich, das Festessen. Und was davon bleibt, zeigt in der Regel der Gürtel, der erst ein Loch später einhakt. Während die meisten jetzt mit Diäten auffahren würden, um den Bauchansatz bis Ostern zu bekämpfen, gehen wir einen völlig anderen Weg. Mit dem NEWS-Schlankplan, den zwei renommierte Experten für uns erstellt haben, können Sie (fast) ganz normal weiteressen.

Tafelspitz, Spaghetti, ja selbst auf die Melange zum Frühstück muss man nicht jeden Tag verzichten. Und trotzdem verlieren Sie – wenn Sie sich wirklich brav daran halten – bis zu fünf Kilo in nur drei Wochen. „Kasteien war gestern, heute kommt es auf ausgewogene, aber schmackhafte Ernährung an“, sagt Sportarzt Piero Lercher, der das 3-Wochen-Menü für NEWS austüftelte.

Doch ganz so einfach machen wir es Ihnen dann doch nicht: Ein bisschen Bewegung gehört auch bei unserem Schlankplan dazu. Aber: Sie müssen sich nur dreimal die Woche für etwa eine Viertelstunde fordern. Das sollte reichen, meint zumindest Fitnesstrainer Darius Tomaszewski. Von ihm stammt der Trainingsplan.

Vergessen Sie also Ostern. Wenn Sie noch heute mit unserem Programm beginnen, ist der Bauchansatz schon Anfang Februar Geschichte. Und übrigens: Sie können den 3-Wochen-Plan natürlich beliebig fortsetzen. Solange, bis Sie wirklich mit sich und Ihrer Figur zufrieden sind!

Den Drei-Wochen-Schlank-Plan finden Sie im aktuellen NEWS in Ihrem Zeitschriftenhandel oder als E-Paper Version.

Kommentare