News aus der Promi-Welt von

Der Klatsch des Tages

Die neuesten Infos und Gerüchte aus der Welt der Prominenten täglich aktualisiert

News aus der Promi-Welt - Der Klatsch des Tages © Bild: Getty Images/ Jamie McCarthy

An dieser Stelle versorgen wir Sie täglich mit dem neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Stars und Sternchen. Viel Vergnügen!

Ronaldos Freundin als Dessous-Model

Bisher kannten wir sie in erster Linie als die Frau an Ronaldos Seite. Doch Georgina Rodriguez ist viel mehr als die Freundin des Fußballstars. Sie ist Model und Tänzerin. Für eine Kampagne des Unterwäscheherstellers Yamamay konnte sie ihre beiden Talente jetzt in perfekter Weise verknüpfen.

Zu sehen ist die dunkelhaarige Schönheit abwechselnd in schwarzer und nudefarbener Unterwäsche. Dabei schwingt sie mit vier anderen Frauen die Hüften. Im Gegensatz zu anderen großen Unterwäsche-Labels sind hier Frauen unterschiedlichster Statur zu bewundern. Yamamay bewirbt die Unterwäsche mit der Botschaft "Jeder ist auf seine Weise schön. Also liebe dich selbst und liebe andere".

Mileys äußert sich zur Trennung

Nicht einmal ein Jahr dauerte die Ehe von Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Verständlich, dass sich Mileys Fans nun über den Grund der Scheidung die Köpfe zerbrechen. Manch einer sucht die Schuld für die Trennung auch bei Miley selbst, ist sie doch kurz, nachdem sie das Ehe-Aus bekanntgab, mit Kaitlynn Carter knutschend auf einer Yacht gesichtet worden. Nun nimmt die Sängerin Stellung zu den Vorwürfen.

© Getty Images/Frazer Harrison

"Ich kann eine Menge Dinge zugeben, aber ich werde niemals zugeben, dass meine Ehe wegen eines Betrugs beendet wurde. Liam und ich waren seit einem Jahrzehnt zusammen. Ich habe es schon einmal gesagt und es ist und bleibt die Wahrheit: Ich liebe Liam und werde es immer tun", verkündet sie per Social Media. Und weiter: "Zu diesem Zeitpunkt musste ich eine gesunde Entscheidung für mich treffen, um ein vorheriges Leben hinter mir zu lassen. Ich bin so gesund und glücklich wie nie zuvor."

Will man dem Portal "TMZ" Glauben schenken, so dürfte nicht Miley, sondern Liam schuld an der Trennung sein. Drogenprobleme hätten das Eheleben überschattet. Dies würde auch zu Miley Statement passen, dass sie eine "gesunde Entscheidung" hätte treffen müssen.

Quentin Tarantino wird Vater

© APA/AFP/LOIC VENANCE

US-Regisseur Quentin Tarantino (56) und seine Frau Daniella Pick (35) werden Eltern. Sie seien "sehr erfreut" mitzuteilen, dass sie ein Baby erwarten, zitierte das US-Promiportal "People" am Mittwoch aus einer Mitteilung des Paares. Es ist ihr erstes Kind. Der Filmemacher ("Inglourious Basterds", "Pulp Fiction") und die israelische Sängerin sind seit November 2018 verheiratet.

Es ist die erste Ehe für den Oscar-Preisträger. Das Paar hatte sich 2009 bei der Filmpremiere von "Inglourious Basterds" in Tel Aviv kennengelernt. Pick ist die Tochter des in Israel bekannten Popsängers und Liedtexters Zvika Pick.

Kurz vor der Hochzeit hatte Tarantino seine jüngste Produktion "Once upon a time... in Hollywood" abgedreht, die im Mai in Cannes Premiere feierte. Der Film mit den Stars Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Margot Robbie spielt in Los Angeles im Jahr 1969 vor dem Hintergrund der Ermordung von Sharon Tate durch Anhänger von Charles Manson.

Liam Hemsworth reichte Scheidung ein

Vor gut zehn Tagen gaben Miley Cyrus (26) und Liam Hemsworth (29) ihre Trennung bekannt, nun folgt der nächste Schritt: Hemsworth habe die Scheidung eingereicht, berichteten US-Medien am Mittwoch. Dem Entertainment-Portal "The Blast" zufolge stellte der australische Schauspieler am Mittwoch den Antrag vor Gericht in Los Angeles.

Er habe "unüberbrückbare Differenzen" als Grund angegeben, berichtete "The Blast" unter Berufung auf die Dokumente. Laut "People.com" hat Hemsworth die Promi-Anwältin Laura Wasser angeheuert. Eine Anfrage bei Hemsworths Sprecherteam blieb zunächst ohne Antwort.

© APA/AFP/Kyle GRILLOT

Das Promi-Paar hatte am 10. August über das Management der Sängerin ("Wrecking Ball") mitgeteilt, dass es sich nach nicht einmal einem Jahr Ehe getrennt habe. "Sie haben entschieden, dass es das Beste ist und sie sich auf sich selbst und ihre Karrieren konzentrieren." Wenige Tage später schrieb Hemsworth auf Instagram, dass er ihr für die Zukunft Gesundheit und Glück wünsche. Cyrus brachte vorige Woche mit "Slide Away" die erste Single seit der Trennung heraus.

Cyrus und Hemsworth hatten sich 2012 verlobt, trennten sich aber kurz danach. 2015 näherte sich das Paar wieder an, kam schließlich erneut zusammen und heiratete kurz vor Weihnachten

Talkshow-Moderator Larry King lässt sich von 7. Frau scheiden

Der amerikanische Talkshow-Moderator Larry King (85) und seine siebente Ehefrau, Shawn Southwick King (59), haben sich nach US-Medienberichten getrennt. Der frühere Moderator der Sendung "Larry King Live" habe die Scheidung eingereicht, teilte sein Anwalt der US-Zeitschrift "People" mit.

© 2018 Getty Images

Laut "TMZ.com" stellte King den Antrag am Dienstag vor Gericht in Los Angeles. Als Trennungsdatum soll er den 6. Juni vermerkt haben. Das seit 1997 verheiratete Paar hat zwei erwachsene Söhne.

Für King ist dies die achte Scheidung. Er war mit sieben Frauen verheiratet. Von Ehefrau Alene Aknis hatte er sich in den 1960er Jahren gleich zweimal getrennt. Mit der früheren Sängerin Shawn war er zuvor zwei Ehen eingegangen. Im April 2010 hatten beide Partner schon einmal die Scheidung eingereicht, sich dann aber wenige Wochen danach wieder versöhnt und die Anträge zurückgezogen.

Gerard Butler trauert um sein Haus in Malibu

Mehrere Prominente haben bei Waldbränden im Kalifornien im vergangenen Jahr ihre Häuser verloren. Den britischen Schauspieler Gerard Butler ("300") hat der Verlust seines Hauses in Malibu schwer getroffen. Dem Nachrichtenmagazin "Extra" sagte der 49-Jährige: "Es ist eine sehr traurige und ergreifende Erfahrung, wenn du zu deinem Haus läufst und es immer noch brennen siehst."

»Es ist eine sehr traurige und ergreifende Erfahrung«
© AFP or licensors

Der Wiederaufbau benötige Zeit, weil viel Vorarbeit geleistet werden müsse. "Es ist hart", sagte der Schauspieler. Kurz nach dem verheerenden Feuer im November des vergangenen Jahres hatte der Schauspieler ein Foto von sich vor den Überresten seines Hauses geteilt. Butler war nicht der einzige Star, dessen Haus den Flammen zum Opfer fiel. Auch die Häuser von Popstar Miley Cyrus und ihrem ehemaligen Lebensgefährten Liam Hemsworth sowie von Fernsehmoderator Thomas Gottschalk brannten ab.

Liebes-Aus bei Katie Holmes

Katie Holmes und Jamie Foxx haben sich laut Medienberichten getrennt. Seit 2013 waren sie ein Paar, doch nun soll Schluss sein bei Katie Holmes, 40, und Jamie Foxx, 51. Sowohl "People", "PageSix" als auch "Eonline" berichten, dass das Paar sich getrennt hat. Jamie Foxx wurde bereits mit einer neuen Frau an seiner Seite gesichtet.

Bereits am 30. Juni hat Sela ein Foto von sich und Jamie Foxx veröffentlicht. “Ich bin diesem Mann so dankbar! Vielen Dank, Jamie Foxx, für alles, was du tust und für den Glauben an mich”, kommentierte die Künstlerin das Foto.

»Es ist mir egal, was Jamie macht«

Katie Holmes indes nimmt es gelassen. "Es ist mir egal, was Jamie macht. Wir sind schon seit ein paar Monaten nicht mehr zusammen", soll sie laut "PageSix" ihren Freundinnen erzählt haben. Katie Holmes und Jamie Foxx hielten ihre Beziehung immer sehr bedeckt. Sie wohnt in New York, er in Los Angeles. Öffentliche Auftritte absolvierten sie nur selten gemeinsam.

"The Rock" postet Hochzeitsfoto

Hollywood-Star Dwayne "The Rock" Johnson hat offensichtlich seine langjährige Freundin Lauren Hashian geheiratet. Der Action-Held postete bei Instagram ein Foto von sich und Hashian, die ein Brautkleid trägt und einen Blumenstrauß in die Höhe hält. Johnson wählte ein luftiges Outfit ganz in Weiß.

Dazu schrieb er: "Wir tun es. 18. August 2019. Hawaii". Das Paar ist schon einige Jahre zusammen und hat zwei kleine Töchter.

Ehe-Aus für Haddock und Claflin

Die britischen Schauspieler Laura Haddock ("Guardians of the Galaxy") und Sam Claflin ("Hunger Games") haben sich nach sechs Jahren Ehe getrennt. Auf Instagram gaben die beiden 33-Jährigen ihr Ehe-Aus bekannt. "Sam und ich haben uns dazu entschieden, uns zu scheiden", hieß es in einem Statement, das Haddock in einer Instagram-Story veröffentlichte.

© Getty Images/Stuart C. Wilson

Sie würden sich in Liebe, Freundschaft und Respekt verbunden bleiben und wollten ihre Familie gemeinsam aufziehen. Claflin postete eine ähnliche Erklärung. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Opus-Sänger Rüdisser erkrankt - Austropopper müssen Konzerte absagen

Wegen einer Entzündung am Herzen bei Sänger Herwig Rüdisser muss die Austropop-Band Opus ("Live is Life") ihre kommenden Auftritte in Linz (24.) und im Tiroler Alpbach (30. August) absagen. Rüdisser befinde sich im Krankenhaus und müsse möglicherweise operiert werden, wie Opus-Gitarrist Ewald Pfleger am Montag in einer Aussendung mitteilte.

Ausgelöst wurde die Entzündung durch eine Infektion, wie es in dem Statement heißt. Die Band hoffe, "dass es Herwig bald besser geht, nach Auskunft der behandelnden Ärzte wird unser Sänger mit seiner Ausnahmestimme wieder ganz gesund und wir freuen uns schon auf die nächsten Shows mit ihm gemeinsam". Ein Auftritt der Opus-Band als Begleitung von Austropopper Boris Bukowski und Ex-STS-Mitglied Schiffkowitz am 31. August in Purkersdorf (NÖ) könne jedoch stattfinden.

Kim Kardashian: Ich würde alles für Paris Hilton tun

Reality-Star Kim Kardashian (38) hat It-Girl Paris Hilton (38) als ihre Entdeckerin gepriesen. "Ich würde wirklich alles für sie tun. Sie hat mir meine Karriere geschenkt. Das rechne ich ihr total an", sagte die US-Amerikanerin in einem Clip zu ihrer Show "Keeping Up with the Kardashians", der am Sonntag (Ortszeit) im US-Fernsehen ausgestrahlt wurde. Loyalität sei ihr sehr wichtig.

In dem Video zur neuen Staffel der Reality-Serie ist zu sehen, wie Kardashian in einem Musikvideo von Hilton mitspielt. Die beiden waren schon vor Kardashians Fernsehkarriere gut befreundet. Die Ehefrau von Rapper Kanye West (42) arbeitete damals für die Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton und war 2003 in ihrer Show "The Simple Life" zu sehen.

Paul Simon besuchte Baumpflanzer auf Maui

Der US-Musiker Paul Simon (77) hat einen Baum auf der Hawaii-Insel Maui gepflanzt und sich über das dortige Waldsterben informiert. "Hier mit euch zu sitzen und eine Gemeinschaft zu bilden, ist ein echtes Privileg. Ich kann das kaum erklären", sagte Simon zu einer Gruppe von Umweltaktivisten, wie die lokale Zeitung "Star Advertiser" am Montag berichtete.

Bei der Aktion am Freitag pflanzte der Sänger zudem einen seltenen Baum im Auwahi Forest Reserve. Die Baumpflanzung ist Teil einer Aufforstung auf der zweitgrößten Insel des im Zentralpazifik gelegenen US-Bundesstaates Hawaii. In der Woche zuvor hatte der Simon & Garfunkel-Star ("Bridge Over Troubled Water") zwei Benefizkonzerte gegeben und die Einnahmen dem Projekt gespendet. Die Musik habe ihn an diesen Ort geführt. "Ich hoffe, euch bald wieder zu sehen", erklärte er.

Prinz Andrew zeigte sich "entsetzt" über Vorwürfe im Epstein-Skandal

Neun Tage nach dem Suizid des mutmaßlichen Sexualverbrechers Jeffrey Epstein hat sich der britische Prinz Andrew "entsetzt" über die Anschuldigungen gegen ihn in dem Missbrauchsskandal gezeigt. Der Buckingham Palast wies die Vorwürfe gegen den mittleren Sohn von Königin Elizabeth II. erneut zurück, wie die britische Nachrichtenagentur PA am Sonntag berichtete.

© AFP PHOTO / POOL / PETER NICHOLLS Prinz Andrew mit seinem älteren Bruder Prinz Charles

Die Boulevard-Zeitung "Mail on Sunday" hatte zuvor ein Video veröffentlicht, das Prinz Andrew angeblich im Haus Epsteins zeigt. "Seine Königliche Hoheit verurteilt die Ausbeutung eines jeden Menschen, und die Andeutung, dass er ein solches Verhalten dulden, daran teilnehmen oder es unterstützen würde, ist abscheulich", erklärte der Buckingham Palast. Das von der "Mail on Sunday" veröffentlichte Video zeigt angeblich Prinz Andrew im Jahr 2010 im New Yorker Haus des US-Multimillionärs Epstein beim Abschied von einer jungen Frau.

Virginia Giuffre, eine der Hauptzeuginnen im Fall Epstein, sagte 2016 aus, sie habe als Minderjährige Sex mit Prinz Andrew gehabt. Der Buckingham Palast hat die Anschuldigung stets zurückgewiesen.

Andrew, ein Freund Epsteins?

Epstein war vor eineinhalb Wochen tot in seiner New Yorker Gefängniszelle aufgefunden worden. Am Sonntag bestätigte ein Gerichtsmediziner, dass sich der Ex-Investmentbanker erhängt habe.

Der 66-Jährige soll jahrelang minderjährige Mädchen sexuell missbraucht und zur Prostitution angestiftet haben. Bei einer Verurteilung hätten Epstein, der gute Kontakte zu Politikern und Prominenten hatte, bis zu 45 Jahre Haft gedroht. Zu seinen Freunden zählten einst Ex-US-Präsident Bill Clinton und der heutige Präsident Donald Trump.

Auch Prinz Andrew wird in Berichten häufig als Freund Epsteins genannt. Er war zehn Jahre lang britischer Sondergesandter für internationalen Handel und Investment. Nach massiver Kritik an seinen Beziehungen zu Epstein und anderen kontroversen Persönlichkeiten gab er den Posten 2011 jedoch auf.

"Grey's Anatomy"-Star Camilla Luddington heiratete am Meer

"Grey's Anatomy"-Star Camilla Luddington (35) hat am Wochenende an der Küste Kaliforniens ihren Freund Matthew Alan geheiratet. "Ich habe Matt immer gesagt, dass ich einfach nur das Meer sehen will. Das war die eine Sache", sagte die britische Schauspielerin am Sonntag (Ortszeit) dem "People"-Magazin. Bei dem Fest nahmen demnach die 70 engsten Freunde des Paares teil.

Die beiden sind bereits seit elf Jahren zusammen, 2017 kam Tochter Hayden zur Welt. Darum habe es sich bereits vorher so angefühlt, als seien sie verheiratet. "Um ehrlich zu sein: Ich bin einfach nur aufgeregt auf das neue Normale des ehelichen Lebens."

Luddington übernahm 2011 für den US-Fernsehfilm "William und Kate – Ein Märchen wird wahr" die Rolle der bürgerlichen Frau von Prinz William, Kate Middleton. Seit 2012 spielt sie in der Krankenhausserie "Grey's Anatomy" die Oberärztin Dr. Josephine Wilson. Alan arbeitet ebenfalls als Schauspieler und ist in Serien wie "Castle Rock" oder "Tote Mädchen lügen nicht" zu sehen.

Kommentare