News aus der Promi-Welt von

Der Klatsch des Tages

Die neuesten Infos und Gerüchte aus der Welt der Prominenten täglich aktualisiert

News aus der Promi-Welt - Der Klatsch des Tages © Bild: obs/RTL II/RTL II/© HBO Enterprises - ARR

An dieser Stelle versorgen wir Sie täglich mit dem neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Stars und Sternchen. Viel Vergnügen!

„Game of Thrones“-Star erlitt lebensbedrohliche Blutgerinnsel

Kurz vor dem Start der finalen Staffel der Kultserie „Game of Thrones“ hat Daenerys-Targaryen-Darstellerin Emilia Clarke in einem persönlichen Essay öffentlich gemacht, dass sie zwei lebensbedrohliche Blutgerinnsel im Gehirn überlebt hat. „Gerade als alle meine Kindheitsträume wahr wurden, hätte ich fast meinen Verstand und mein Leben verloren“, schreibt die 32-jährige in einem Essay für den „New Yorker“.

© APA/AFP/VALERIE MACON

Das erste Aneurysma habe sie kurz nach dem Drehende der ersten Staffel von „Game of Thrones“ während eines Fitnesstrainings erlitten. Eine Frau habe damals die Rettung alarmiert, im Krankenhaus sei sie notoperiert worden. Clarke war damals 24 Jahre alt. Zwei Jahre später, kurz nach der dritten Staffel, musste sie aufgrund eines zweiten Gerinnsels operiert werden.

»Damals konnte ich mich nicht an meinen Namen erinnern«
© AFP or licensors


Doch bei der Operation habe es Komplikationen gegeben, und der Heilungsprozess sei schwierig gewesen. Sie habe unter extremen Schmerzen sowie Sprach- und Erinnerungsproblemen gelitten. „Ich bin eine Schauspielerin, ich muss meinen Text kennen. Damals konnte ich mich nicht an meinen Namen erinnern“, so Clarke. Heute sei sie vollständig genesen und unterstütze eine Organisation namens SameYou, die sich für Menschen mit Schlaganfällen und Gehirnschäden einsetze.

Das Baby ist da!

Die US-Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson (38), ist zum dritten Mal Mutter geworden. "Wir sind so glücklich und stolz, die Geburt unserer perfekten Tochter bekannt zu geben, Birdie Mae Johnson", schrieb sie auf ihrem Instagram-Account.

Eine schrecklich nette Familie

Die kleine Birdie hat die Ehre, mit zwei Geschwistern aufzuwachsen. Ihre Schwester Maxwell Drew (6) kam bereits 2012 zur Welt, ein Jahr später erblickte ihr Bruder Ace Knute (5) das Licht der Welt. Die beiden dürften schon jetzt die allergrößten Fans des neuen Familienmitglieds sein.

Vater der drei Kinder ist übrigens der ehemalige Footballspieler Eric Johnson. Er und Jessica sind seit 2014 verheiratet.

Cindy Crawford gibt Einblicke in ihre Beauty-Routine

Auch wenn ihre Zeiten als klassisches Laufstegmodel vorbei sind, ist Cindy Crawford nach wie vor ein Fixpunkt in der Modebranche. In den vergangenen Jahrzehnten hat die heute 53-Jährige nicht nur Tricks von den weltweit besten Stylisten abgeschaut.

Auch in Sachen Schönheit hat die Mutter von Kaia Gerber einiges an Wissen gesammelt. In einem Video für die US-Vogue gewährte die Stilikone nun Einblicke in ihre tägliche Beauty-Routine.

Fritz Wepper vermisst seine Frau

Der Tod seiner Frau hat TV-Schauspieler Fritz Wepper schwer getroffen. Der Zeitschrift "Bunte" offenbarte der 77-Jährige in einem Interview: "Ich vermisse meine Frau sehr. Es wird nie mehr dieses Alltägliche, Normale geben, das miteinander Reden, sich in die Augen sehen." Jeder, der einen geliebten Menschen verloren hat, wisse, wovon er rede.

© imago/Sven Simon

Den Angaben zufolge starb Angela Wepper vor zwei Monaten an den Folgen einer Hirnblutung. Sie wurde 76 Jahre alt. Fast 40 Jahre seien die beiden verheiratet gewesen. Wepper habe das Grab seiner verstorbenen Frau schon mehrmals besucht, schreibt die "Bunte". "Das ist für mich jedes Mal ein sehr schwerer Gang, weil mir die Endgültigkeit dieses Abschieds dort ganz besonders bewusst wird."

Sibylle Rauch hofft auf Hilfe von Toni Polster

Eigentlich wollte der ehemalige Eis Am Stiel-Star Sibylle Rauch nach ihrer Teilnahme am Dschungelcamp wieder ganz groß durchstarten. Die Zeiten mit Drogen, Pornos und Prostitution hinter sich lassen. Doch jetzt sieht sie sich wieder gezwungen, sich in einem Sex-Magazin anzubieten. Aber vielleicht kommt es gar nicht so weit, denn Toni Polster möchte helfen und Sibylle Rauch würde diese Hilfe gerne annehmen.


Jannis & Peers Baby wird ein ...

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk, die sich im Jahr 2016 in der Nacktdatingshow "Adam sucht Eva" kennengelernt haben, erwarten nach dem einjährigen Söhnchen Emil-Ocean ihr zweites Kind. Im Sommer soll es so weit sein und das Paar, das letztes Jahr geheiratet hat, hat nun auch verraten, was es werden wird.

Gegenüber "Bunte" verraten Janni und Peer: "Wir bekommen ein Mädchen." Die werdende Papa dazu: "Ich denke, eine Tochter verändert mich als Vater noch mal sehr und weckt meinen Beschützerinstinkt."

Anna Wintour gefallen Merkels Hosenanzüge

Die Chefredakteurin der Modezeitschrift "Vogue", Anna Wintour, hätte Lust auf ein Treffen mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel. "Ich würde sie liebend gern kennenlernen", sagte Wintour dem "Zeit-Magazin" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. Der 69-Jährigen gefallen die für Merkel typischen Hosenanzüge. "Sie sind sehr authentisch", betonte Wintour. "Ich bin froh, dass sie diesen wiedererkennbaren Stil hat." Merkel wirke auf sie "wie jemand, die weiß, wer sie ist", sagte Wintour, die großen Einfluss in der Modebranche hat. "Ich habe nicht den Eindruck, dass sie versucht, sich zu verstellen - dafür bewundere ich sie."

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Roy Rochlin

Wintour sprach auch über ihre langjährige Freundschaft zum jüngst verstorbenen Modedesigner Karl Lagerfeld. Er war "ein wahrer und treuer Freund", sagte die 69-Jährige. Sie habe in den wichtigsten und emotionalsten Momenten ihres Lebens seine Kleider getragen: "Bei meiner Hochzeit, bei den Hochzeiten meiner Kinder, als ich von der Queen zur Dame geadelt wurde." "Wenn ich seine Kleider anzog, hatte ich das Gefühl, ihm nahe zu sein, so als ob sie mich in diesen besonderen Momenten wie ein Freund beschützen würden", erinnerte sich Wintour. "Jetzt, wo er weg ist, hilft es mir zu wissen, dass ich ihn dort immer noch finden werde."

Peter Maffay will auf Jubiläumstour gehen

Sänger Peter Maffay (69) will im kommenden Jahr für eine Jubiläumstour auf die Bühne zurückkehren. Der Tourauftakt soll am 26. Februar 2020 in der Kieler Sparkassen-Arena erfolgen, wie sein Management am Mittwoch mitteilte. Auf dem Programm stehen 22 deutsche Städte, darunter auch Berlin, Köln und München. Der Kartenvorverkauf soll am 27. März starten.

Peter Maffay
© APA/EPA/Zucchi

Vor zwei Jahren hatte Maffay ebenfalls in Kiel seine "MTV Unplugged Tour" gestartet. Der Musiker feiert in diesem Jahr sein 50. Bühnenjubiläum und seinen 70. Geburtstag. Gemeinsam mit seiner Band hat er ein neues Album aufgenommen. "Wir blicken nicht zurück, wir konzentrieren uns auf das, was uns heute beschäftigt", wurde der Musiker in einer Pressemitteilung zitiert. Er wolle das Jubiläum "ausgiebig mit einem Album und einer Tour feiern".

"Bachelor"-Paar zieht zusammen

Seit Andrej sich im großen "Bachelor"-Finale für Jenny entschieden hat, schweben die beiden auf Wolke sieben. Viele Fans zweifelten an ihrer Beziehung, doch das Paar liefert einen Liebesbeweis nach dem anderen und scheint gar nicht mehr damit aufhören zu wollen. Nach ihrem gemeinsamen Urlaub in Ischgl folgt der nächste Schritt: Jennys Umzug.


Sophia Vegas: Eigentlich war Schwangerschaft unmöglich

Das muss ja eine wahre Überraschung für Sophia Vegas gewesen sein. Wie die Blondine jetzt auf Instagram verriet, dachte sie nämlich, dass sie aufgrund einer Krankheit gar nicht schwanger werden kann. Trotzdem kam Anfang Februar die kleine Amanda auf die Welt.


Ronaldo eröffnet Zentrum für Haartransplantation

Cristiano Ronaldo kehrt nach Madrid zurück - aber nicht als Torjäger bei Real, sondern als Klinikchef. Der stets perfekt gestylte Portugiese eröffnete in der spanischen Hauptstadt ein Zentrum für Haartransplantationen, wie spanische Medien am Dienstag berichteten. Ronaldo halte 50 Prozent an der "Insparya Global Hair Medical Clinic S.L.", die monatlich rund 550 Eingriffe vornehmen solle.

© imago images / CordonPress

"Dies ist ein einzigartiges Projekt. Alopezie (Haarausfall) ist ein sehr großes Problem, und wir möchten das Selbstwertgefühl der Menschen verbessern, denn jedem ist ja sein Image wichtig", sagte der 34-Jährige, der bei Juventus Turin unter Vertrag steht. "Ich bin ein gutes Beispiel dafür, obwohl ich denke, dass ich nie dieses Problem (Haarausfall) haben werde", betonte Ronaldo bei der Präsentation der Klinik. Wenn alles nach Plan verläuft, soll das Projekt Berichten zufolge auch in andere Länder expandieren.

Paris Jackson: "Ich habe es so satt"

Paris Jackson, Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson, klagt über den Umgang von Reportern und Paparazzi mit ihr. "Diese Woche war ununterbrochener Mist, ich habe es so satt", twitterte die 20-Jährige am Montag. Dazu schilderte sie, was ihr passiert sei: "Man parkt an der Tankstelle (...), schließt die Augen, um Lieblingssong zu hören, Paparazzo macht ein Foto mit Teleobjektiv, so dass man (auf dem Foto) nicht sehen kann, dass man parkt und beschuldigt einen, man sei am Steuer eingeschlafen." Dann fügte sie hinzu: "Wann wird das aufhören."

© APA/AFP/GETTY IMAGES/KEVIN WINTER

Am Montag wurde Jackson zusammen mit ihrem Freund bei einer Filmpremiere gesichtet. Sie wirkte Medienberichten zufolge gut gelaunt. Am Wochenende hatte Jackson das US-Portal "TMZ.com" direkt angegriffen. Dort war berichtet worden, sie habe einen Suizidversuch unternommen, nachdem in der Dokumentation "Leaving Neverland" erneut Missbrauchsvorwürfe gegen ihren Vater erhoben worden waren. Die Polizei von Los Angeles bestätigte dem Promiportal "People.com" am Samstag, dass es einen Einsatz an Jacksons Wohnadresse gegeben habe und ein Krankenwagen wegen einer versuchten Selbsttötung im Einsatz gewesen sei. Im Jahr 2017 hatte die 20-Jährige dem Musikmagazin "Rolling Stone" gesagt, sie habe "mehrmals" versucht, sich umzubringen.

Millie Bobby Brown verliebt in Romeo Beckham

Millie Bobby Brown ist frisch verliebt. Die "Stranger Things"-Darstellerin hat sich den Beckham-Spross Romeo geangelt. Und auch sie Mutter des 16-Jährigen, Victoria Beckham, ist begeistert von der neuen Freundin seines Sohnes.


Schlaganfall: Jerry Lee Lewis geht es besser

US-Musiker Jerry Lee Lewis (83) ist nach einem leichten Schlaganfall auf dem Weg der Besserung und hat das Krankenhaus verlassen. Das sagte sein Sprecher am Montag dem US-Portal "People.com". Der Musiker sei in die Reha verlegt worden. Der behandelnde Neurologe sagte in einem Statement: "Es wird erwartet, dass sich Jerry Lee Lewis mit intensiver Reha wieder voll erholen wird." Einige geplante Auftritte muss der 83-Jährige, der auch "der Killer" genannt wird, allerdings absagen.

© Rick Diamond/Getty Images for Skyville/AFP

Lewis freue sich sehr über "die Gebete und guten Wünsche, die er von Fans aus aller Welt erhalten hat", wird sein Sprecher zitiert. "Er möchte, dass sie wissen, dass er es kaum erwarten kann, wieder auf der Bühne zu stehen und ins Studio zu gehen, um sein Gospel-Album zu produzieren." Lewis gilt als einer der einflussreichsten lebenden Musiker. Seine Songs "Great Balls of Fire" und "Whole Lotta Shaking' Goin' On" gehören zu den bekanntesten des 20. Jahrhunderts. Das Fachblatt "Rolling Stone" listete den Rocker auf Rang 24 der "100 größten Künstler aller Zeiten".

David Beckham: Wegen Handy vor Gericht

Ex-Fußballstar David Beckham hat nach Polizeiangaben zugegeben, mit dem Handy am Ohr Auto gefahren zu sein. Ein schriftliches Schuldeingeständnis sei beim zuständigen Gericht im Londoner Vorort Bromley eingegangen, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Zeuge hatte im November gesehen, wie Beckham hinter dem Steuer seines Bentleys in London telefonierte. Daraufhin wurde er offiziell beschuldigt.

© APA/AFP/Mark RALSTON

Telefonieren mit dem Handy am Steuer ist auch in Großbritannien verboten. Mit dem Fall beschäftigt sich am Dienstag das Gericht in Bromley - unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Beckham wird dort nicht erwartet. Bei dem Termin könnte ein Richter eine Geldstrafe oder Punkte gegen den Ex-Spieler von Manchester United und Real Madrid verhängen.

"Once Upon A Time in Hollywood"

Gut vier Monate vor dem geplanten Kinostart des Tarantino-Films "Once Upon A Time in Hollywood" hat Sony Pictures das erste Filmplakat veröffentlicht. Darauf posieren die Hauptdarsteller Brad Pitt und Leonardo DiCaprio lässig vor einem gelben Ami-Schlitten aus den 1960er Jahren. Im Hintergrund sind die Hügel von Los Angeles mit dem legendären Hollywood-Schriftzug zu sehen. Auch DiCaprio verlinkte das Poster auf seinem Twitter-Account mit dem Hinweis "Hollywood. 1969."

"Once Upon A Time in Hollywood" soll Ende Juli in den USA und Mitte August in Österreich anlaufen. Kult-Regisseur Quentin Tarantino holte für seinen in Los Angeles angesiedelten Film zur Zeit der Hippie-Revolution und einer von Sektenführer Charles Manson angestifteten Mordserie auch Stars wie Al Pacino, Kurt Russell, Bruce Dern und Margot Robbie vor die Kamera. DiCaprio spielt einen ehemaligen Fernsehstar namens Rick Dalton, Pitt dessen langjähriges Stunt-Double. Robbie schlüpft in die Rolle der Schauspielerin Sharon Tate, die von Manson-Anhängern ermordet wurde.

Diane Kruger: "Harte Arbeit" nach Geburt

Diane Kruger zeigt vier Monate nach der Geburt des ersten Kindes stolz ihre Bauchmuskeln. Auf Instagram postete die 42-jährige Schauspielerin am Wochenende ein Foto von sich mit Sporthose und Bikini-Top in einem Fitnessstudio. "Gebe ich damit an? Verdammt, ja", schrieb die gebürtige Deutsche dazu. Es sei "harte Arbeit" gewesen, ihre Bauchmuskeln zurückzubekommen. Nach einer Schwangerschaft hätte sie das nicht für möglich gehalten. "Und ganz bestimmt nicht in meinem Alter."

Sie habe keinen Trainer gehabt, aber sich selbst das Ziel gesteckt, ihren frühere Formen zurückzubekommen. "Der weibliche Körper ist unglaublich", so Kruger. Die gemeinsame Tochter mit ihrem Partner, US-Schauspieler Norman Reedus (50, "The Walking Dead"), kam im November zur Welt. Kruger heißt gebürtig Diane Heidkrüger und stammt aus der Nähe von Hildesheim.

Joey Heindle zeigt seine neue Liebe

Joey Heindle ist wieder glücklich vergeben. Der Sänger zeigte auf Instagram erstmals seine neue Liebe. Ramona Elsener heißt die Freundin des Sängers, die keine Unbekannte ist. Die 27-Jährige ist Eiskunstläuferin. Alle Details gibt's hier.


Lena Meyer-Landrut erregt Aufsehen

Sängerin Lena Meyer-Landrut hat mit ihrem neuen Musikvideo Aufsehen erregt. Der Clip ist - ganz smartphonegerecht - komplett im Hochformat aufgenommen. Der Fotograf Paul Ripke schrieb bei Instagram zu einem Bild, das Meyer-Landrut und ihn zeigt: "Ich habe ein hochformatiges Video für Lena Meyer-Landrut gedreht." Der Clip ist somit perfekt angepasst für die handybegeisterte Zielgruppe.

Und das Video zum Lied "Don't lie to me" geht noch weiter - der Zuschauer taucht quasi ein in Meyer-Landruts fiktives Smartphone. So sind etwa die Oberfläche der Kameraeinstellung zu sehen, eine Instagram-Timeline und eine fiktive WhatsApp-Unterhaltung. Die Ebenen verschwimmen, wenn Meyer-Landrut vor einem Spiegel steht und scheinbar von einem Foto-Filter zum nächsten wischt.

Lena zeige mit diesem Video was los ist bei ihren Fans, schreibt "Bento" dazu. Sie wisse, dass viele von ihnen einen Großteil ihrer Zeit am Smartphone verbringen. "Deshalb bekommen sie auch das Video genau so serviert, inklusive der Aufforderung, vielleicht weniger krass am Handy zu hängen oder dabei zumindest etwas ehrlicher zu sein", heißt es in dem Bericht. Meyer-Landrut selbst bedankte sich in einer Instagram-Story bei ihren Fans für die vielen positiven Nachrichten zu Lied und Video.

Neureuther beendet seine Ski-Karriere

Felix Neureuther hat am Wochenende seine alpine Ski-Karriere beendet. "Ich werde immer glücklich auf diese Zeit zurückblicken. Aber jetzt ist es an der Zeit weiterzugehen und ein neues Kapitel zu schreiben. Der Skisport war mein Leben und wird es in Zukunft auch bleiben. Deswegen sag ich nicht 'servus', sondern bis bald", meinte Neureuther auf Instagram.

Persönlicher Skilehrer für Ana Ivanovic?

Bastian Schweinsteigers Ehefrau Ana Ivanovic hat nach dem Rücktritt von Skifahrer Felix Neureuther einen Wunsch geäußert. "Jetzt, da du mehr Zeit hast: Ich gehe davon aus, dass du mein persönlicher Skilehrer wirst", scherzte die ehemalige Nummer eins der Tennis-Weltrangliste in einer vom ZDF gesendeten Videobotschaft. Der deutsche Fußballer und Neureuther kennen einander seit ihrer Kindheit.

© imago/Buthmann

Die beiden sind früher sogar Skirennen gegeneinander gefahren. Neureuther neckte seinen Kumpel aus Kindheitstagen via der Deutschen Presse-Agentur: "Die Chancen stehen sehr gut. Sie soll froh sein, dass es nicht der Basti macht. So wie der mittlerweile auf Ski steht, da kann sie nicht viel lernen."

Steffen Halaschka: Das Baby ist da

Der RTL-Moderator, der in den letzten zwei Wochen bei "Stern TV" pausiert hat, hat sein zweites Kind bekommen. Seine Frau Anne-Katrin postete stolz ein Bild auf Facebook.


David Friedrich & Maxime sind ein Paar

Jetzt haben David Friedrich (29) und Maxime Herbord (24) es selbst bestätigt. Schon seit einiger Zeit haben ihre Fans vermutet, dass der Ex-Bachelorette-Boy und die frühere Bachelor-Kandidatin mehr als nur Freunde sind. Nun hielten die Turteltauben es wohl nicht mehr aus und enthüllten, dass sie tatsächlich ein Paar sind.

Via Instagram posteten David und Maxime jetzt superniedliche Pärchenfotos und versahen ihre Beiträge mit eindeutigen Bildunterschriften...

Kate: Blickfang am St. Patrick's Day

Jedes Jahr am 17. März ist es wieder soweit - die Welt feiert den St. Patrick's Day. Auch in diesem Jahr zelebrieren Prinz William und Herzogin Kate den irischen Nationalfeiertag in London bei einer Parade der Irish Guards.


Lady Gaga überrascht Fans in Nachtclub

Lady Gaga diesmal ohne große Bühne: Die frisch gekürte Oscar-Preisträgerin hat die Besucher eines kleinen Nachtclubs in Hollywood mit einem Auftritt überrascht, wie das Musikmagazin "Rolling Stone" am Samstag berichtete. "Ich bin hier, um euch den Spaß zu verderben", witzelte die Sängerin vor erstaunten Gästen im "Black Rabbit Rose"-Club, wie in einem Videomitschnitt zu hören ist.

© APA/AFP/A.M.P.A.S/Matt Petit

Sie stimmte dann die von Frank Sinatra gesungenen Hits "Call Me Irresponsible" und "Fly Me To The Moon" an. Beide Songs sind Teil ihrer derzeitigen Bühnenshow "Lady Gaga Jazz & Piano" in der Kasinostadt Las Vegas. Bei der Oscar-Verleihung Ende Februar hatte die Sängerin für ihren Song "Shallow" aus dem Musikdrama "A Star Is Born" ihren ersten Oscar gewonnen. Zusammen mit Co-Star und Regisseur Bradley Cooper trug sie das Lied vor. Ihr emotionales Duett war einer der Höhepunkte der diesjährigen Trophäen-Gala.

Rihanna vs. Hamburger Schönheitssalon

Ein Hamburger Schönheitssalon hat Probleme mit der bekannten R&B-Sängerin Rihanna. Grund dafür ist nicht etwa eine verpatzte Dienstleistung, sondern der Name des Geschäftes. Inhaberin Samia El Aidi hat den Salon nach ihrer Nichte und ihrer Tochter benannt - "Rihana Lami". Doch das stößt den Anwälten der Sängerin bitter auf, denn auch Rihanna ist in der Branche unterwegs. Die Juristen fürchten Verwechslungen und die Ausnutzung des guten Rufes von Rihanna, die unter anderem eine Kosmetikkollektion hat. Deshalb haben Anwälte nun Widerspruch gegen die Marke "Rihana Lami" eingelegt.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/KEVORK DJANSEZIAN

Es gebe ein markenrechtliches Widerspruchsverfahren, sagte ein Sprecher des Deutschen Patent- und Markenamtes am Freitag. Der Widerspruch sei auf 38 Seiten relativ umfangreich begründet worden. Bis es zu einer Entscheidung kommt, könne es noch etwa ein Jahr dauern, sagte der Sprecher. Die Inhaberin und ihr Ehemann können indes die Welt nicht mehr verstehen. "Wir haben nie versucht, über ihren Namen berühmt zu werden, sondern nur über unsere Dienstleistungen", sagte Walli El Aidi. "Ich bin ein Fan von ihr", sagte er weiter.