NEWS: Othmar Karas ist für Beschneidung der Kompetenzen von Ministerin Fekter

"Integration gehört aus dem Sicherheitseck geholt" VP-Karas will Fekter Flüchtlingsagenden entziehen

NEWS: Othmar Karas ist für Beschneidung der Kompetenzen von Ministerin Fekter © Bild: APA/Pfarrhofer

Im Zuge der Abschiebungs-Debatte machen nun auch VP-Granden gegen ihre Parteikollegin Maria Fekter mobil: So spricht sich EU-Parlamentarier Othmar Karas in einem offenen Brief an die Innenministerin ("Liebe Maria!"), den NEWS in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe veröffentlicht, für eine Beschneidung von Fekters Kompetenzen aus: "Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Integration gehört aus dem Eck der inneren Sicherheit geholt, daher sprechen sich viele Menschen für ein eigenes Staatssekretariat aus."

Während Fekter ankündigte, an den geltenden Gesetzen nicht rütteln zu wollen, fordert Karas weiters eine Generalamnestie für alle sozial integrierte Flüchtlinge: "Ich begrüße die Absicht, ein automatisches Bleiberecht nach fünf Jahren des unbescholtenen Aufenthalts in Österreich einzuführen."

Noch mehr Infos zum Thema finden Sie im NEWS 42/2010!

Kommentare

was wäre Karas ohne Schwiegervater ? Ich glaube nichts Besonderes !

melden

Fekter Ich weiß nicht was Fr. Fekter da eingefallen ist. Hat sie den Überblick verloren was dann plötzlich alles humanitäres Bleiberecht ist? Bis jetzt hat sie wie viele Österreicher gedacht und gehandelt. Auf einmal der Schwenk.
Ich glaube sie wird die Rechnung präsentiert bekommen.
Oder ist sie amtsmüde.

melden

Re: Fekter Was Fekter eingefallen ist, ist doch völlig klar. Mit ihrem von Pröll unterstützten Versuch, den Stimmenfluß zur FPÖ zu bremsen, indem sie sogar auf Kosten unschuldiger Kinder agierte, hat sie einen Bauchfleck gelandet . Die ÖVP hat in Wien auch wegen Fekter viele Stimmen verloren, wie Marek behauptet. Jetzt machte sie zur Rettung ihrer Ministersessels ein Kehrtwende.
Karas hat völlig Recht, dem Innenministerium gehört alles entzogen, was mit Asyl, Immigration etc. zusammenhängt.
Fekter soll zurücktreten und zu ihrer Schottergrube nach OÖ heimkehren. Das passt besser zu ihrem Herz aus Stein (bzw. Schotter).

karas Ich persönlich bin für eine General-Abschiebung
Hr.Karas kann ja für alle sorgen, im Kosovo und sonst wo.
Er hat sicher mehr Geld zur Verfügung als ich, ob eigenes oder Steuergeld.

Seite 1 von 1