NEWS-market-Umfrage: ÖVP führt mit 39 zu 34% vor der SPÖ! Grüne (11%) auf Platz 3!

FPÖ 9%, BZÖ & Martin müssen um Einzug zittern 38% wissen aber noch nicht wen sie wählen sollen

In der aktuellen NEWS-market-Umfrage schlägt die Bawag-Affäre nun voll auf die Umfragedaten der Parteien durch. Die ÖVP klettert um zwei Prozentpunkte auf nunmehr 39 Punkte und liegt damit deutlich vor der SPÖ, die gleichzeitig zwei Prozentpunkte verlor und nun auf 34 Prozent kommt.

Die Werte der anderen Parteien. Die Grünen verteidigen mit elf Prozent vorerst ihren dritten Platz, die FPÖ gewinnt einen Prozentpunkt und liegt nun auf neun Prozent. BZÖ und Hans-Peter Martin müssen mit je drei Prozent (minus eins) um den Einzug ins Parlament zittern.

Das Rennen bleibt aber bis zuletzt spannend: 38% der Befragten sagen, sie wissen noch nicht wem sie am 1. Oktober wählen werden. Das ist ein neuer Rekord: 10 Tage vor der Wahl sind demnach 2,3 Millionen Österreicher noch unentschlossen wem sie ihre Stimme geben soll. Jeder fünfte von Ihnen, so die jüngste Marketumfrage wird sich erst in der Wahlzelle für einen der Parteien entscheiden.

Die gesamte Story lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von NEWS!