Leute-Kommentar von

Management-Vertrottelung

Wolfgang Kofler über eine Unsitte im F-Promi-Segment

Wolfgang Kofler © Bild: NEWS/MARCUS E. DEAK

Als NEWS vor einigen Tagen Heinz Anton Marolt, den Vater von Dschungel-Queen Larissa, wegen eines Interview-Termins kontaktierte, verwies er uns an seinen Manager. Ähnlich erging es uns bei einer Fotoanfrage an eine der beiden Töchter von Peter Rapp, die demnächst bei "Dancing Stars“ zu sehen sein wird. Sieht tatsächlich so aus, als könnten auch F-Promis nicht mehr ohne Management auskommen. Motto: Wenn ich schon nichts zu sagen habe, dann wenigstens über einen Dritten. Ich finde das zwar ein wenig trottelig, aber wenn Sie anderer Meinung sein sollten: Schreiben Sie mir (Mailadresse unten)! Mein Manager wird sich dann bei Ihnen melden.

Sind Sie anderer Meinung? Schreiben Sie mir: kofler.wolfgang@news.at

Kommentare