News aus der Promi-Welt von

Der Klatsch des Tages

Die neuesten Infos und Gerüchte aus der Welt der Prominenten täglich aktualisiert

News aus der Promi-Welt - Der Klatsch des Tages © Bild: 2018 Getty Images

An dieser Stelle versorgen wir Sie täglich mit dem neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Stars und Sternchen. Viel Vergnügen!

Heidi Klum: Will sie noch mehr Kinder?

Model Heidi Klum, 45, schwebt mit ihrem Freund Tom Kaulitz, 28, weiterhin auf Wolke sieben. Zuletzt vergnügte sich das Paar gemeinsam mit ihren Kindern im Sommerurlaub in Italien. Im Interview mit "Extra" schwärmte sie von ihrem Urlaub und ihrer Beziehung. "Es läuft sehr gut", sagte eine strahlende Klum. Wie sieht es da mit weiterem Nachwuchs aus?

»Ich weiß nicht, was passieren wird«

"Du weißt nie, was im Leben passiert [...] Dinge passieren. Ich weiß nicht, was passieren wird", so die 45-Jährige. Ein klares Nein klingt anders. Im Mai 2018 machte Klum ihre Beziehung zu dem "Tokio Hotel"-Star öffentlich. Seitdem scheint die Model-Mama keine Gelegenheit auszulassen, Fotos mit ihrem 17 Jahre jüngeren Freund in den sozialen Medien zu posten.

© 2018 Getty Images

Justin Bieber super glücklich: Er präsentiert seine kleine Schwester Bay

Es gibt ein neues Bieber-Baby. Noch ganz zerknautscht guckt die kleine Schwester von Justin Bieber (24) in die Kamera. Der Sänger präsentiert auf seinem Instagram-Account stolz den Nachwuchs seines Vaters Jeremy Bieber (43).

Willkommen in der Familie, kleine Bay

"Habe den neusten Bieber getroffen, meine kleine Schwester Bay Bieber", schreibt der Sänger zu dem Foto. Für den 24-Jährigen ist es das dritte Halb-Geschwisterchen. Sein Vater Jeremy verkündete erst im Februar, dass er und seine Frau, die er nur kurz zuvor heiratete, Nachwuchs erwarten.

Lionel Messis Bruder wegen unerlaubten Waffentragens verurteilt

© AFP

Matias Messi, der ältere Bruder von Fußball-Weltstar Lionel Messi, ist wegen unerlaubten Tragens einer Schusswaffe zu einer Bewährungsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt worden. Er darf in den nächsten vier Jahren nicht straffällig werden, keine Drogen konsumieren und muss der Justiz mögliche Wohnortwechsel melden, wie Staatsanwalt Lucas Altare am Donnerstag sagte.

Das schwarze Schaf der Familie

Allerdings konnte das Gericht in Messis Geburtsstadt Rosario 300 Kilometer nördlich von Buenos Aires demnach nicht klären, ob der Verurteilte die Waffe zu illegalen Zwecken getragen hatte. Er war am 30. November von einem gekenterten Schiff in einem Fluss gerettet worden, trug dabei allerdings eine Waffe vom Kaliber .380 bei sich. Daraufhin wurde er festgenommen.

Matias Messi gilt als das schwarze Schaf der Familie. Bereits im September 2015 war eine Schusswaffe vom Kaliber .22 bei ihm beschlagnahmt worden. Damals wurde der Bruder des Fußball-Weltstars zur Verrichtung gemeinnütziger Arbeit verurteilt.

Janet Jackson veröffentlicht erste Single seit drei Jahren

© AFP or licensors


Nach der Geburt ihres Kindes und der Trennung von ihrem Ehemann macht US-Sängerin Janet Jackson (52) auch wieder Musik. Die Schwester des 2009 verstorbenen "King of Pop" veröffentlichte am Freitag nach drei Jahren ihre neue Single "Made For Now". Die Dance-Nummer hat Jackson zusammen mit dem puerto-ricanischen Rapper Daddy Yankee (41, "Despacito") aufgenommen.

In dem bunten und turbulenten Musikvideo ist die 52-Jährige in mehreren Outfits zu sehen, mehrere Tänzer tanzen durch die Straßen Brooklyns. Ihr bisher letztes Album "Unbreakable" brachte Jackson 2015 heraus, ein Neues soll noch in diesem Jahr folgen.

Die Musikerin wurde im Jänner 2017 Mutter von Sohn Eissa. Die Schwangerschaft hatte wegen des Alters der Sängerin Aufsehen erregt. Wenige Monate später gab Jackson die Trennung von ihrem Ehemann Wissam Al Mana bekannt, einem Geschäftsmann aus Katar.

Arnold Schwarzenegger bekam "Mister Universum"-Pokal zurück

Fast 50 Jahre nach dem Gewinn des "Mister Universum"-Titels hat Arnold Schwarzenegger (71) seine damals gewonnene Trophäe zurückbekommen. Er nahm den lange verschollenen Pokal vor einigen Tagen in Budapest entgegen, wie ein Video auf "TMZ.com" vom Donnerstag zeigt.

»Es ist toll, ihn wiederzubekommen, um meine Trophäensammlung zu komplettieren«

"Es ist toll, ihn wiederzubekommen, um meine Trophäensammlung zu komplettieren", sagte der österreichische Schauspieler und ehemalige Bodybuilder. Nach eigenen Angaben bekam Schwarzenegger den Pokal 1969 bei der Wahl zum "Mister Universum" in London. Seine Mutter habe ihn später an jemanden verschenkt, der sie in ihrem Haus besuchte. Kürzlich habe er durch Zufall erfahren, dass der ungarische Bodybuilder Lorand Berke mittlerweile im Besitz der Trophäe sei.

Treffen mit dem "Terminator"

"Mein Kindheitstraum ist wahr geworden, als ich ihn getroffen habe", schrieb der Ungar auf Instagram über sein Treffen mit dem "Terminator". Das Fitnessstudio "Flex Gym" in Budapest hatte die Pokalübergabe nach eigenen Angaben organisiert und Fotos davon ins Internet gestellt. Schwarzenegger hatte vor seiner Hollywood-Karriere mehrmals die Wahl zum "Mister Universum" gewonnen - erstmals mit 20 Jahren. Es ist einer der höchsten Titel im Bodybuilding.

Halbschwesterchen für Justin Bieber

Zuwachs im Bieber-Clan: Der kanadische Pop-Sänger Justin Bieber (24) hat eine neue Halbschwester bekommen. "Lernt den neuesten Bieber kennen, meine kleine Schwester Bay Bieber", schrieb der Musiker am Donnerstag bei Instagram und veröffentlichte dazu ein Foto des Babys. Auch Vater Jeremy Bieber präsentierte sein neues Kind per Twitter.

Justin Bieber ist das einzige Kind von Jeremy Bieber und dessen früherer Partnerin Pattie Mallette. Über Vater Jeremy Bieber hat der Popstar, der sich vor einigen Wochen mit dem US-Model Hailey Baldwin verlobt hatte, schon zwei weitere Halbgeschwister.

Pietro Lombardi wird Juror bei DSDS 2019

© RTL II

Bisher waren es nur Gerüchte, jetzt ist es fix: Dieter Bohlen holt sich Pietro Lombardi als Juror. „Yes! Es ist endlich passiert“, beginnt Bohlen sein Video. Zwei Jahre lang habe er um die Teilnahme seines ehemaligen Schützlings gekämpft und war nun endlich erfolgreich. „Ich habe davon geträumt, er ist total am Ausflippen. Ich habe grade mit ihm gesprochen. Der freut sich wie Bolle!“

»Wir werden viel, viel Spaß haben mit Pietro«

Nach seinen zwei erfolgreichen Nr.-1-Hits („Senorita“ und „Phänomenal“) gehöre Pietro einfach in die Jury, erklärte der 64-Jährige stolz. „Wir werden viel, viel Spaß haben mit Pietro“, verspricht der Poptitan. Davon ist auszugehen!

Natürlich meldete sich auch der DSDS-Sieger der achten Staffel (2011) sofort zu Wort. „Was grade in mir vorgeht, ist unbeschreiblich. Ich weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll. Oder einen Besen essen. Irgendwas wird heute noch passieren“, erklärt der 26-Jährige in dem Video.

Das Casting für die neue Staffel beginnt am 23. August in 40 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Pietro wird nur bei dem in Frankfurt (24.8.) dabei sein. Die Dreharbeiten beginnen im Oktober.

Sido: "Wenn ich singen könnte, wäre ich kein Rapper geworden"

Die erfolgreiche Rap-Karriere von Sido (37) ist nach dessen eigener Einschätzung vor allem auf eines zurückzuführen: sein mangelndes Gesangstalent. "Wenn ich singen könnte, wäre ich kein Rapper geworden", erklärte der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, dem Magazin "Playboy".

© APA/HERBERT PFARRHOFER

In jüngeren Jahren sei es nämlich eigentlich sein Traum gewesen, in einer Boyband zu singen, verriet der Musiker. Er habe gehofft, dadurch mehr Eindruck auf das weibliche Geschlecht machen zu können, so Sido: "Ich war nicht so beliebt bei den Frauen, und wenn die Boyband-Leute sich getrennt haben, wollten alle aus dem Fenster springen."

Auch seine Söhne zeigten bisher wenig Interesse an einer Karriere als Rapper, erklärte Sido, der ab Ende August als Juror in der Sky-Castingshow "X Factor" zu sehen sein wird: "Die verstehen, dass man für Rap eine gewisse Attitüde braucht. Musikambitionen haben sie schon, aber Rapper will da keiner werden."

Schlagerstar Jürgen Drews liegt im Krankenhaus

© APA/dpa/Patrick Seeger

Schlagerstar Jürgen Drews liegt offenbar im Krankenhaus. Der 73-Jährige leide an einem "schweren Magen-Darm-Infekt", heißt es. Schon zuvor hatte der Sänger zwei seiner Konzerte abgesagt. Seine Fans müssen sich wohl auch weiterhin gedulden.

Sänger Jürgen Drews liegt laut einem Medienbericht zur Zeit im Krankenhaus. Grund dafür ist ein "schwerer Magen-Darm-Infekt", wie seine Sprecherin Christine Knoche-Gaydos der "Bild"-Zeitung bestätigte. Der Schlagerstar, der oft im Megapark auf der Balearen-Insel Mallorca auftritt, soll deshalb Infusionen erhalten. Außerdem müsse er sich "umfangreichen Untersuchungen unterziehen".

Zuvor hatte der 73-Jährige schon zwei Konzerte, in Niedersachsen und auf Mallorca, abgesagt. Der "Ein Bett im Kornfeld"-Star und selbst ernannte "König von Mallorca" hatte wohl Probleme mit seinem Elektrolyte-Haushalt. Wann Drews aus dem Krankenhaus entlassen wird, ist noch unklar. Eigentlich hätte er am kommenden Samstag seinen nächsten Aufritt in Hessen. Jürgen Drews ist trotz seines Alters noch unermüdlich deutschlandweit und auf der Ferieninsel Mallorca unterwegs und absolviert viele Auftritte.

Promis in Gedanken bei kranker Aretha Franklin

© 2012 Getty Images

Zahlreiche Prominente in den USA lassen der erkrankten Soulsängerin Aretha Franklin Genesungswünsche zukommen. "Wie Menschen auf der ganzen Welt denken auch Hillary und ich heute Nacht an Aretha Franklin und hören ihre Musik, die in den vergangenen 50 Jahren solch ein wichtiger Teil unserer Leben gewesen ist", schrieb der frühere US-Präsident Bill Clinton am Montagabend (Ortszeit) auf Twitter.

»Wir lieben dich und danken dir«

Er hoffe, auch andere Menschen richteten die 76-Jährige auf, indem sie ihre Musik hörten und teilten. Sängerin Beyonce (36) äußerte sich während eines Konzerts am Montag in Detroit - der Stadt, in der sich Franklin derzeit aufhalten soll. "Diese Show ist Aretha Franklin gewidmet", sagte Beyonce während ihres Auftritts, wie es im Twitter-Kanal des Veranstaltungsorts heißt. "Wir lieben dich und danken dir", wird die Sängerin weiter zitiert. Zuvor hatten bereits Stars wie Missy Elliott und Mariah Carey per Twitter Genesungswünsche geschickt.

Franklin, die mit Titeln wie "Respect", "Chain of Fools" und "I Say a Little Prayer" zur "Queen of Soul" wurde, ist Medienberichten zufolge schwer krank. Die 76-Jährige "bittet um eure Gebete", twitterte Evrod Cassimy, Reporter des Lokalsenders WDIV in Detroit und ein Freund Franklins. "Sie ruht sich aus und ist von engen Freunden und ihrer Familie umgeben", schrieb Cassimy nach einem Gespräch mit der Sängerin.

Eskaliert der "Brangelina"-Rosenkrieg?

Es sah so aus als würde die Scheidung zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt freundschaftlich verlaufen. Doch da haben alle falsch gedacht. Sie fordert jetzt mehr Geld von ihm und er behauptet, er zahle genug. Der Rosenkrieg scheint jetzt zu eskalieren.


Michelle Hunziker startet neue Karriere

Michelle Hunziker wird Unternehmerin. Die Schweizer Moderatorin hat eine Vereinbarung mit dem italienischen Großkonzern Artsana, Hersteller von Schnullern, Babymode und Kinderwagen, für die Gründung eines Kosmetikproduzenten unter Dach und Fach gebracht. "The Good Vibes Company", heißt die neugegründete Gesellschaft, an der Hunziker eine 22-prozentige Beteiligung hält. Die neue Gesellschaft wird natürliche Kosmetik- sowie Babyprodukte der Marke Goovi herstellen, berichtete die römische Tageszeitung "Il Messaggero".

© imago/Future Image

"Ab September starte ich ein neues Abenteuer. Ich werde Unternehmerin und werde mich um Frauen und Kinder kümmern", hatte die 41-Jährige vor zehn Tagen in einem Interview mit dem Klatschmagazin "Oggi" angekündigt. An der neuen Gesellschaft beteiligt sich Massimo Dell'Acqua, CEO der italienischen Modegruppe Trussardi im Besitz von Hunzikers Ehemann Tomaso Trussardi. Mit dem Modeunternehmer hat das Showgirl zwei kleine Töchter.

Cheyenne Ochsenknecht: Absage an GNTM

Cheyenne Ochsenknecht scheint so gar keine Lust auf "Germany's Next Topmodel" zu haben und gibt der Show öffentlich eine Absage.


Lenny Kravitz: "Ich war ein strenger Vater"

Lenny Kravitz hat bei der Erziehung seiner Tochter Wert auf Disziplin gelegt. "Ich war ein strenger Vater. Meine Tochter durfte nicht auf jede Party. Das hat sich als richtig erwiesen", sagte der 54 Jahre alte Musiker dem Familienmagazin "Nido".

© Christopher Polk/Getty Images/AFP

Außerdem habe sie erst nach dem Schulabschluss und als sie volljährig war, mit der Schauspielerei anfangen dürfen, erzählte Kravitz weiter. Tochter Zoë Kravitz ("Mad Max: Fury Road") arbeitet inzwischen als Schauspielerin.

Jennifer Lawrence zeigt ihren neuen Freund

Seit etwa zwei Monaten hat Jennifer Lawrence laut "People" einen neuen Freund. Cooke Maroney, Art Director der NYC Gallery Gladstone 64, hat das Herz der Schauspielerin erobert. Nun zeigte sich das Paar erstmals händchenhaltend in der Öffentlichkeit und zwar - wie passend - in Paris, der Stadt der Liebe.

© www.PPS.at

Zwischen den beiden herrsche eine "großartige Chemie", heißt es. "Sie lächelt wie ich sie mit ihren vorherigen Partnern nie habe lächeln sehen" wird ein Insider zitiert. Jennifer Lawrence war zuletzt mit Regisseur Darren Aronofsky liiert und seit Herbst 2017 Single. Eine kurzfristige Romanze mit ihrem "Red Sparrow"-Kollegen Joel Edgerton im Frühjahr wurde nie bestätigt.

Carrie Underwood wird zum zweiten Mal Mama

US-Sängerin Carrie Underwood und ihr kanadischer Ehemann, Eishockey-Profi Mike Fisher, erwarten ein Baby. In einem längeren Instagram-Video verkündete der 35-jährige Country-Star die Nachricht, allerdings erst an dritter Stelle. Sie habe eine Menge Neuigkeiten, erzählte die in rosa gekleidete Sängerin.

Ihr neues Album "Cry Pretty" werde am 14. September auf den Markt kommen. Zudem kündigte sie eine Konzerttournee für Mai 2019 an. Erst dann enthüllte sie die Schwangerschaft, während über ihrem Kopf Luftballons in den Buchstaben BABY erscheinen. "Mike, Isaiah und ich sind völlig aus dem Häuschen...", strahlt die siebenfache Grammy-Preisträgerin. Underwood und Fisher sind seid acht Jahren verheiratet, Söhnchen Isaiah Michael ist drei Jahre alt.

Vanessa Mai: "Ich bin keine Feministin"

Schlagersängerin Vanessa Mai sieht sich als starke Frau. "Ich bin eine starke Frau, die nachdenklich ist, aber trotzdem ihren Willen durchsetzt", sagte die 26-Jährige. "Für eine Feministin halte ich mich nicht."

© imago/Jan Huebner

Die Eigenschaften einer starken Frau seien für sie dieselben wie die eines starken Mannes. "Eine gesunde Portion Selbstbewusstsein und Loyalität. Außerdem: Dass man das, was man tun will, auch tut. Leidenschaft und Humor dürfen natürlich auch nicht fehlen." Auf Muskelstärke komme es nicht an. "Eine mentale Stärke ist viel eindrucksvoller." Mai lebt in Backnang bei Stuttgart. Kürzlich kam mit "Schlager" ihr fünftes Album auf den Markt.

Jason Priestley schloss mit Brad Pitt Dusch-Wetten ab

Schauspieler Jason Priestley denkt gern an frühere Zeiten in seiner WG mit Kollege Brad Pitt. Beide seien arbeitslose Schauspieler gewesen und hätten viel Blödsinn gemacht, um Zeit totzuschlagen, sagte der 48-jährige Ex-Serienstar der "Bunten".

Brandon Walsh
© imago/United Archives

"Da wir weder Frauen noch Jobs hatten, lief oft der Wettbewerb, wer es schafft, am längsten nicht zu duschen. Meist hat Brad gewonnen." Der gebürtige Kanadier hatte von 1990 bis 2000 in der Serie "Beverly Hills, 90210" eine Hauptrolle.

Warum ist Justin Bieber so verzweifelt?

Was ist los bei Justin Bieber und seiner Hailey Baldwin? Seit Bekanntgabe der Verlobung vor einigen Wochen lichteten Fotografen nicht zum ersten Mal einen völlig aufgelösten Biebs ab. In New York war der 24-Jährige vor Kurzem mit seiner zukünftigen Ehefrau auf dem Fahrrad unterwegs, als ihn die Emotionen plötzlich überwältigten.

Aufnahmen zeigen, wie der Chartstürmer am Wegesrand von seiner Hailey getröstet wird. Die Hintergründe des überraschenden Gefühlsausbruchs in der Öffentlichkeit sind nicht bekannt. Laut Cosmopolitan könnten die ständigen Gerüchte um eine Schwangerschaft des Models dem Paar auf die Nerven gehen.

Revolution bei den Oscars

Veränderungen bei der Oscar-Show: Die Verleiher von Hollywoods höchsten Filmpreisen wollen ab 2020 eine neue Sparte ("popular film") zur Würdigung von Publikums-Hits einführen. Wie die Filmakademie in Beverly Hills auf Twitter bekanntgab, soll die Preisgala zudem früher im Jahr stattfinden - nicht erst zum traditionellen Termin Ende Februar, sondern bereits am 9. Februar. Die 92. Oscar-Verleihung soll auch kürzer ausfallen. Die Show werde auf drei Stunden begrenzt, hieß es.

Nach den neuen Plänen sollen einige Preise im Dolby-Theater während der Werbepausen statt in der Live-Show ausgeteilt werden. Höhepunkte dieser Ehrungen würden dann in gekürzter Form in die weltweite Übertragung eingespielt. In einer Mitteilung an Mitglieder der Filmakademie schrieb der Vorstand, diese Neuerungen seien am Dienstagabend von dem Gremium beschlossen worden.

In den vergangenen Jahren sind die Einschaltquoten gesunken, zuletzt verfolgten nur 26,5 Millionen Zuschauer die Show am Bildschirm mit, 2017 waren es noch knapp 33 Millionen Menschen. Den Rekord hält die Verleihung von 1998, als der Blockbuster "Titanic" vor 55,2 Millionen Fernsehzuschauern abräumte. Die 91. Trophäen-Gala im kommenden Jahr soll am 24. Februar über die Bühne gehen. Die Nominierungen für die nächsten Academy Awards werden am 22. Jänner 2019 verkündet.

Filmfestival Locarno: Ehrenpreis für Ethan Hawke

Hollywood-Star Ethan Hawke ist beim Filmfestival Locarno mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Er nahm den Exzellenz Award am Mittwochabend mit strahlendem Lächeln und Siegerpose entgegen. "Ich bin stolz auf diesen Ehren-Leoparden", sagte der 47-Jährige. "Es ist toll, dafür ausgezeichnet zu werden. Das bestärkt mich darin, weiterzumachen, nicht aufzugeben", fügte er hinzu. Schmunzelnd ergänzte Hawke: "Wie ich schon oft gesagt habe: Meine Arbeit ist mein Leben, sie ist ein Teil von mir. Da ist es fast so, als würde ich dafür ausgezeichnet, dass ich eine Nase, zwei Augen und einen Mund habe."

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Theo Wargo Ethan Hawke mit seiner Frau Ryan

Mit Blick auf die fast 8000 Zuschauer, die ihm zujubelten, sagte er: "Es ist für mich ungemein inspirierend, hier das Kino zu feiern, mit so vielen Menschen aus so vielen Generationen, die das Kino lieben." Der Excellence Award wird seit 2004 an Schauspielerinnen und Schauspieler verliehen, die "durch ihr Schaffen und ihr Talent einen einzigartigen Beitrag zur Filmkultur leisten". Zu den bisherigen Preisträgern gehören Juliette Binoche, Isabelle Huppert und John Malkovich.

Annemarie Carpendale über neues Leben als Mama

Nach drei Monaten Baby-Pause kehrt Annemarie Carpendale zurück ins Fernsehen. Am Donnerstag, den 9. August, feiert sie ihre Rückkehr bei der Sendung "red". Zuvor spricht die Moderatorin über ihre neues Leben als Mutter.


Schonungslos offenes Interview von Lilly Becker

"Manchmal fühle ich mich, als wäre ich bipolar", soll Lilly Becker (42) im Interview mit dem niederländischen Magazin "Linda" geäußert haben. Wie "Bild" berichtet, sei das Interview bereits vor rund sechs Wochen geführt worden, aber erst jetzt veröffentlicht worden.

© STR/AFP/Getty Images
»An einem Tag bin ich superglücklich, am nächsten Tag liege ich jammernd auf der Couch«

"An einem Tag bin ich superglücklich, am nächsten Tag liege ich jammernd auf der Couch", zitiert "Bild" weiter. Doch nicht nur über ihre psychische Erkrankung, auch über andere Tabuthemen aus ihrer Zeit mit Noch-Ehemann Boris Becker (50) soll die 42-Jährige gesprochen haben.

Etwa darüber, dass sie sich lange Zeit wohl nicht eingestehen wollte, dass die Beziehung zu dem ehemaligen Tennisprofi gescheitert sei. "Du triffst dich, du heiratest und du bekommst einen Sohn und eines Tages blickst du zurück und erkennst, wie lange du versucht hast, alles zusammenzuhalten",​ so Lilly Becker. Um weitere Streitereien und Enttäuschungen zu vermeiden, sei es dann besser, sich zu trennen.

Katie Holmes & Jamie Foxx knutschen am Strand

Auf diesen Kuss hat die Welt gewartet. Katie Holmes und Jamie Foxx zeigen sich am Strand von Malibu verliebt wie am ersten Tag.

In letzter Zeit wurde immer wieder über ein Beziehungs-Aus des Hollywood-Paares spekuliert. Dies hat sich nun eindeutig als falsch erwiesen.

Rachel Bilson: "Wir Frauen sollten die Welt regieren"

Schauspielerin Rachel Bilson legt Wert auf starke Frauenrollen - auch mit Blick auf ihre kleine Tochter. Ihr sei es wichtig, Rollen zu spielen, die stark und unabhängig sind, sagte Bilson der Zeitschrift "Cosmopolitan". "Das ist das Frauenbild, das ich meiner Tochter vermitteln möchte." Frauen müssten sich immer wieder bewusst machen, dass sie stark und unabhängig seien, sagte die 36-Jährige.

© www.PPS.at

"Es ist ein Geschenk, eine Frau zu sein. Und wir sollten die Welt regieren." Briar Rose, die Tochter der Schauspielerin war im Oktober 2014 geboren worden.

Jennifer Garner auf Kajak-Tour in Not

Ihren Kajak-Ausflug in Schweden werden Schauspielerin Jennifer Garner (46) und ihre älteste Tochter Violet (12) wohl nicht so schnell vergessen. "Haben wir 100 Stunden lang so heftig wie möglich gepaddelt und sind in einer Schifffahrtsroute gelandet? Ich fürchte, ja", schrieb sie am Montag auf Instagram zu einem Foto, das sie und ihre Tochter in einem Kajak vor einem Sonnenuntergang zeigen.

Die beiden benötigten Hilfe: "Mussten wir gerettet werden? Ja." Dazu setzte sie unter anderem den Hashtag #DankeMattias. Der Kajak-Verleih postete ein Foto, das die 46-Jährige mit einem jungen Mann zeigt. "Das ist Mattias", erklärte ein Schriftzug. Der Mitarbeiter habe einen Anruf von Garner bekommen, die sich "in den Gewässern Stockholms" verirrt hatte. Er habe nach ihnen gesucht und sie zur Verleihstation zurückgeführt. "Ein ziemliches Abenteuer", so der Kajak-Verleih, der sich bei der Schauspielerin für ihren Besuch bedankte. Garner und ihre Tochter hatten eine Kurzreise nach Skandinavien unternommen, bevor die Zwölfjährige auf eine weiterführende Schule geht.

Simon Schwarz schwärmt von Dosenravioli

Die Liebe zu Dosenravioli teilt der österreichische Schauspieler Simon Schwarz (47) mit seinem Charakter in den Eberhofer-Krimis, Rudi Birkenberger. "Die habe ich früher gerne gegessen", sagte er dem "Münchner Merkur" (Mittwoch). Wenn er bei Bergwanderungen gezeltet habe, seien die Ravioli aus der Dose immer Proviant gewesen.

Simon Schwarz, der neue Teufel im "Jedermann".
© APA-FOTO: SALZBURGER FESTSPIELE/ JOSEF FISCHNALLER

"Das war praktisch, weil man die auf den Gaskocher stellen konnte in der Dose oder sie auch gleich kalt löffeln", meinte Schwarz. Bis heute habe er eine gute Beziehung zu den Fertignudeln. Der aus Wien stammende Schauspieler ist im neuen bayerischen Heimatkrimi der Eberhofer-Reihe, "Sauerkrautkoma", als Rudi Birkenberger zu sehen, der ebenfalls eine große Leidenschaft zu Dosenravioli pflegt.

Lady Gaga tritt künftig regelmäßig in Las Vegas auf

© AFP or licensors

Popdiva Lady Gaga wird ab Dezember regelmäßig in Las Vegas auftreten. Im neuen Hotel- und Casinoresort "MGM Palace" wird sie in zwei parallelen Konzertreihen zu sehen sein, wie die 32-Jährige am Dienstag ankündigte. Sie heißen "Lady Gaga Enigma" und "Lady Gaga Jazz & Piano".

Wie früher: Exzentrisches Bühnenspektakel

In "Enigma" wird Lady Gaga voraussichtlich an ihre exzentrischen früheren Bühnenspektakel anknüpfen. Die Betreiber des "MGM Palace" sprechen von einer "brandneuen Odyssee ihrer Pophits", die sich von allen anderen Shows in Las Vegas unterscheiden werde. Ab 28. Dezember bis 8. November 2019 will die Sängerin diese Show rund zwei Dutzend Mal aufführen.

Die "Jazz & Piano"-Konzerte werden dagegen musikalisch entschlackte Versionen ihrer Hits bieten. Lady Gaga will darin den Angaben zufolge auch große Klassiker der US-Musikgeschichte darbieten. Im Rahmen dieser zweiten Konzertreihe sind nur vier Auftritte zwischen Jänner und Juni in der Glücksspielmetropole im US-Bundesstaat Nevada angekündigt.

Ihr Aufstieg zum Weltstar

Die durch extrem tanzbaren Techno-Pop, Refrains zum Mitsingen und schrille Outfits zum Weltstar gewordene New Yorkerin hatte ihre Palette schon in den vergangenen Jahren erweitert. So tat sie sich vor vier Jahren mit dem 60 Jahre älteren Sänger Tony Bennett zusammen. Zusammen nahmen sie das Album "Cheek to Cheek" auf, eine Sammlung von Jazzstandards. Auf ihrem jüngsten Album "Joanne" nimmt Lady Gaga auch Rock und Country in ihr Repertoire auf.

Britney Spears: Orientierungslosigkeit bei ihrer Show

Die Erwartungen an Britney Spears (36) sind groß: Derzeit tourt sie mit ihrer Las-Vegas-Show durch Europa. Am vergangenen Montag spielte sie in Berlin, ihr Konzert in der Mercedes-Benz-Arena war restlos ausverkauft. Der Tourstress dürfte die Sängerin allerdings etwas durcheinanderbringen.

© AFP or licensors

Britney fragt Background-Tänzer: "Wo sind wir"?

Denn zuvor, beim Konzert in Brighton, scheint die US-Sängerin Britney Spears zwischenzeitlich vergessen zu haben, in welcher Stadt sie sich gerade befindet.
Ein Video, das derzeit in den sozialen Netzwerken kursiert, zeigt, wie die 34-Jährige während einer Pause zwischen zwei Songs ihre Background-Tänzer fragt: "Wo sind wir"? "Brighton Pride", antwortete ihr einer der Tänzer. Das Mikrofon hatte der Popstar offenbar vergessen, auszustellen. Oops!

Trennung wegen schwangerer Freundin

Trennung mit krassen Anschuldigungen: Die einstigen "Bachelor in Paradise"-Kandidaten Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco sind kein Paar mehr. Die Blondine verriet die Gründe für das Liebes-Aus kürzlich im Interview mit RTL Explosiv: Er soll zweigleisig gefahren sein und mit einer Fremden sogar ein Kind erwarten. Das steckte eine Unbekannte Evelyn vor Kurzem – die andere Dame sei bereits im siebten Monat schwanger.

Als die ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmerin Domenico damit konfrontierte, habe er ihr versichert, nichts von seinem Vaterglück gewusst zu haben, als er sie im TV kennenlernte. Doch Schluss habe er mit der anderen auch nicht gemacht – daraufhin zog Evelyn die Reißleine und beendete die Beziehung: "Ich versuche halt, mit der Situation klarzukommen, mit diesem Schmerz und ich versuche, mich viel abzulenken."

Pink muss erneut Konzert absagen

Wegen einer Magen-Darm-Erkrankung muss US-Sängerin Pink erneut eines ihrer Konzerte im australischen Sydney absagen. Die Musikerin sei Sonntagnacht wegen Dehydrierung in ein Krankenhaus gebracht, kurzzeitig entlassen und am Montag mit der Diagnose Magen-Darm-Virus wieder eingewiesen worden, teilte ihr Veranstalter Live Nation am Dienstag mit. "Pink ist über Nacht im Krankenhaus geblieben, um ihre Behandlung und ihre Genesung voranzutreiben", hieß es.

Pink hatte ursprünglich geplant, im Rahmen ihrer "Beautiful Trauma"-Welttour in Sydney bis Mitte August sieben Konzerte in der ausverkauften Qudos Bank Arena zu spielen, doch schon ihren ersten Auftritt am Freitag musste die Sängerin krankheitsbedingt absagen. Nachdem wenig später Paparazzi-Fotos auftauchten, die sie gemeinsam mit ihren Kindern am Strand zeigten, verteidigte sie sich auf Instagram gegen den Ärger einiger Fans: Sie habe sich wirklich unwohl gefühlt und darüber hinaus eine "tadellose Vorgeschichte", was das Einhalten von Konzertterminen angehe, erklärte sie. Das zweite Konzert am Samstag fand dann planmäßig statt.

Joey Heindle: Ehe-Aus nach 15 Monaten

Nur 15 Monate nach ihrem romantischen Jawort haben sich DSDS-Star Joey Heindle (25) und seine Frau Justine (29) getrennt. Diese überraschende Neuigkeit teilte der Ex-Dschungelkönig am Montagabend auf Facebook mit. Zu den Trennungsgründen hat sich der Sänger noch nicht geäußert. Ob es die vier Jahre Altersunterschied waren?

Schließlich hatte die Stylistin bereits 2014 im Promiflash-Interview deutlich gemacht: "Es hat schon am Anfang eine Rolle gespielt, weil es war für mich auch unbekannt, jemand kennenzulernen, der jünger ist als ich. [...] Der ist mir an manchen Stellen natürlich noch ein bisschen unterlegen."

Veronica Ferres spricht über Notzeiten

Die deutsche Schauspielerin Veronica Ferres kennt Armut gut aus ihrer Jugendzeit. "Ich erinnere mich noch gut an eine Phase während meines Theaterwissenschafts-Studiums, als ich wirklich einmal gar kein Geld mehr hatte und so verzweifelt war, dass ich den Reis aus Jonglierbällen gekocht habe", sagte die Ehefrau des Unternehmers Carsten Maschmeyer dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jamie McCarthy

Noch heute macht sich die 53-Jährige ab und zu Sorgen um Geld. "Existenzängste hat jeder Schauspieler - auch ich habe die noch. Ich bin autark und stehe auf meinen eigenen Beinen. Ich bin allein für meine Tochter und mich verantwortlich, und wie es weiter geht, kann man als Freiberufler nie wissen."

Jennifer Lopez für Filmrolle als Ex-Stripperin engagiert

Jennifer Lopez (49) soll in dem geplanten Film "Hustlers" die Hauptrolle als Ex-Stripperin spielen, die zusammen mit anderen Frauen reiche Kunden ausnehmen will. Keine andere Schauspielerin könnte diese Figur mit so einer "Vielschichtigkeit, Menschlichkeit und Intelligenz" darstellen, sagte Regisseurin Lorene Scafaria am Montag dem US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" über die Rollenbesetzung.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Matt Winkelmeyer

Scafarias Film beruht auf der wahren Geschichte einer Gruppe von früheren Stripperinnen in New York, die einen Plan ausheckten, ihren reichen Wall-Street-Kunden Zehntausende Dollar aus der Tasche zu ziehen. Die Regisseurin schrieb auch das Skript nach der Vorlage eines Artikels von 2015 in der US-Zeitschrift "New York Magazine". Lopez soll die Anführerin der Frauen spielen.

Die aus der New Yorker Bronx stammende Sängerin war schon in mehreren Filmen Hauptdarstellerin, darunter in den Komödien "Wedding Planner - verliebt, verlobt, verplant", "Manhattan Love Story" und "Das Schwiegermonster". Zuletzt spielte der Latina-Star in dem Psychothriller "The Boy Next Door" mit.

Existenzängste hat jeder Schauspieler - auch ich habe die noch

Noch heute macht sich die 53-Jährige ab und zu Sorgen um Geld. "Existenzängste hat jeder Schauspieler - auch ich habe die noch. Ich bin autark und stehe auf meinen eigenen Beinen. Ich bin allein für meine Tochter und mich verantwortlich, und wie es weiter geht, kann man als Freiberufler nie wissen."

Robert Redford hört auf

Oscar-Preisträger Robert Redford will seine Schauspielkarriere nach Jahrzehnten im Geschäft beenden. "Sag niemals nie, aber ich habe ziemlich sicher beschlossen, dass es das für mich als Schauspieler war", sagte der 81-Jährige der US-Zeitschrift "Entertainment Weekly" über seinen neuen Film "The Old Man and The Gun".

Robert Redford eröffnete das Sundance Film Festival 2014.
© REUTERS/Jim Urquhart

"Ich werden mich danach in Richtung Ruhestand bewegen", kündigte Redford an. Schließlich spiele er bereits, seit er 21 Jahre alt war. In dem Film, der im Herbst in die US-Kinos kommt, geht es um den Berufsverbrecher Forrest Tucker, der dem Gefängnis auch als notorischer Bankräuber immer wieder entgeht.

Lugner hat Spaß mit den "Twerking Mädels"

Richard Lugner weilte zuletzt für einige Tage mit seiner (guten) Freundin Simona in Kroatien. Doch wer Mörtel kennt, weiß, dass er in seinen Urlauben kaum jemals nur privat unterwegs ist. So hat er sich auch diesmal nicht nur am Strand erholt, sondern auch ein Video gedreht.

© Richard Lugner privat

Zusammen mit den Wiener "Twerking Mädels" drehte er das Video zu seinem Ohrwurm "I bin der Lugner". Wie man sieht, hatte der rüstige 85-Jährige dabei mächtig viel Spaß.

© Video: News.at


Beyoncé: Zwillinge mit Not-Kaiserschnitt

US-Sängerin Beyonce (36) hat sich öffentlich über die schwierige Geburt ihrer Zwillinge vor gut einem Jahr geäußert. "Ich wog 99 Kilogramm am Tag der Geburt von Rumi und Sir", sagte sie in einem am Montag veröffentlichten Interview der Zeitschrift "Vogue".

© www.PPS.at

Sie habe Bakterien im Blut gehabt, ihr Körper sei geschwollen gewesen und sie sei zu dem Zeitpunkt bereits mehr als einen Monat im Bett gelegen. "Meine Gesundheit und die meiner Babys war in Gefahr, also wurde ein Not-Kaiserschnitt vorgenommen."

Hayden Panettiere & Wladimir Klitschko getrennt?

Hayden Panettiere wurde letzte Woche händchenhaltend mit einem Unbekannten gesichtet (wir haben in unseren Bildern des Tages darüber berichtet) und wirkte dabei glücklich, wie schon lange nicht. Hat sich die Schauspielerin etwa nach neun Jahren Beziehung von ihrem Verlobten Wladimir Klitschko getrennt?

© www.PPS.at

Die Schauspielerin und der Ex-Boxer legten schon mal eine Beziehungspause ein, inzwischen sind sie aber Eltern der dreijährigen Kaya. Offiziell ist noch nichts bestätigt, Haydens Mutter hat aber zumindest Andeutungen gemacht.


Jan Ullrich auf Mallorca festgenommen

Der frühere deutsche Radprofi Jan Ullrich ist auf Mallorca nach einem Zwischenfall auf dem Grundstück seines Nachbarn Til Schweiger vorübergehend festgenommen worden. Wie die spanische Polizei mitteilte, wurde Ullrich am Freitag wegen "gewaltsamen Eindringens und Bedrohungen" gegen seinen Nachbarn in Gewahrsam genommen.

Er wurde einen Richter vorgeführt und anschließend unter Auflagen wieder freigelassen, wie ein Justizsprecher sagte. Der Schauspieler Til Schweiger bestätigte der "Bild"-Zeitung vom Samstag den Vorfall: "Ich kann bestätigen, dass es zu einem Zwischenfall mit meinem Nachbarn Jan gekommen ist." Schweiger fügte demnach hinzu: "So habe ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt." Ullrichs Anwalt sagte dem Blatt: "Wir werden versuchen, den Sachverhalt schnellstmöglich aufzuklären." Spanische Medien berichteten, der Vorfall habe sich am Freitag im Haus von Schweiger auf Mallorca ereignet.

© imago/Agencia EFE

Der "Bild am Sonntag" schilderte Schweiger den Vorfall: "Er kam übers Tor, was wir nicht gesehen haben, weil wir im Poolhäuschen ein Musikvideo angesehen haben. Er ging sofort mit einem Besenstiel auf einen Freund von mir los. Ich habe die Polizei gerufen. Die kam dann auch, hat ihn in Handschellen abgeführt." Bevor die Polizei eingetroffen sei, habe er zu Ulrich gesagt: "Von jetzt an bist du nicht mehr mein Freund". "Ich kenne Jan, seit er vor zwei Jahren nebenan eingezogen ist. Mein Tor war immer offen", sagte Schweiger dem Blatt. Doch dann habe sich dieser verändert, sei regelrecht abgestürzt.

Ullrich will jetzt Therapie machen

Nach dem Zwischenfall will Ullrich eine Therapie machen. Die Trennung von seiner Frau, die mit den drei gemeinsamen Söhnen inzwischen wieder in Deutschland lebt, und "die Ferne zu meinen Kindern haben mich sehr mitgenommen", sagte der 44-Jährige der "Bild"-Zeitung vom Montag. "Dadurch habe ich Sachen gemacht und genommen, die ich sehr bereue", fügte Ullrich hinzu. "Aus Liebe zu meinen Kindern mache ich jetzt eine Therapie." Er bestritt zugleich, süchtig zu sein. Til Schweiger bot Ullrich Unterstützung bei einer Therapie an. "Wenn Jan Hilfe sucht, bin ich der Erste, der ihm hilft", sagte er.

Ulrich gewann 1997 als bisher einziger deutscher Rennradfahrer die Tour de France, 2000 wurde er in Sydney Olympiasieger. Später sah er sich mit Dopingvorwürfen konfrontiert und wurde 2006 von der Tour de France ausgeschlossen. 2007 beendete er seine Karriere.

Miley Cyrus soll ihr erstes Kind erwarten

Damit nimmt die Geschichte eine ganz neue Wendung! Schon seit mehreren Wochen wird gemunkelt, dass Miley Cyrus (25) und Liam Hemsworth (28) sich getrennt haben - oder zumindest kurz vor dem Aus stehen. Jetzt behaupten Freunde des Hollywood-Paares aber etwas vollkommen Gegenteiliges: Die beiden sind nicht getrennt und werden schon bald sogar Eltern!

"Miley meidet Alkohol, hat Lust auf Eis und ihr wird schlecht. Liam kann nicht aufhören, verliebt ihren Bauch anzufassen", beschreibt einer der Insider die angebliche Schwangerschaft gegenüber der US-amerikanischen "InTouch".

Weinstein-Anwalt will Klage abweisen lassen

Der wegen Vergewaltigung angeklagte Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein will einem drohenden Strafprozess entgehen. Weinsteins Anwalt Benjamin Brafman reichte am Freitag ein fast 160 Seiten langes Schreiben bei Gericht ein, das die Klage gegen Weinstein als "fehlerhaft" zurückweist. Unter anderem habe die Staatsanwaltschaft der Grand Jury, die Anklage gegen den 66-Jährigen erhoben hatte, wichtige E-Mails vorenthalten. Brafmans Antrag zitiert aus etwa 40 E-Mails von einer Frau, die Weinstein vorwirft, sie im Jahr 2013 in einem Hotelzimmer vergewaltigt zu haben. "Ich liebe dich, ich habe dich immer geliebt", schreibt sie darin. "Aber ich hasse es, mich wie ein One-Night-Stand zu fühlen." Ihre Wortwahl deute darauf hin, dass die intime Beziehung mit Weinstein einvernehmlich war.

© Getty Images

Brafman hatte zuvor gesagt, dass die Frau über zehn Jahre eine einvernehmliche Beziehung mit Weinstein führte. Diese Hinweise hätten der Grand Jury dem Anwalt zufolge nicht vorenthalten werden dürfen. Eine Grand Jury wird eingeschaltet, um Beweise in möglichen Verbrechensfällen zu prüfen und zu entscheiden, ob Anklage erhoben werden soll. Weinstein ist in insgesamt sechs Fällen wegen Vorfällen mit drei Frauen angeklagt. Weinstein war im Mai gegen eine Kaution von einer Million Dollar auf freien Fuß gekommen und hat auf nicht schuldig plädiert. Bei einer Verurteilung droht ihm im schlimmsten Fall eine lebenslange Haftstrafe. Für September ist eine weitere Gerichtsanhörung geplant, einen Termin für einen möglichen Prozessbeginn gibt es noch nicht.