NEWS kämpft für Sie von

Kellner Gregor O. (43) aus Wien

"Statt den Auspuff meines Autos zu tauschen, lackierte die Werkstatt einfach drüber"

News kämpft: Gregor O. © Bild: © Michael Appelt

Dem zwei Jahre alten Mitsubishi ASX von Gregor O. dürfte der lange Winter nicht gut bekommen haben: Im März entdeckte der Kellner massive Rostschäden am Auspuff und Unterboden seines Wagens, in der „Denzel“-Werkstatt in Wien Erdberg erklärte man ihm, dass dies ein – durch das Streusalz auf den Straßen bedingter – normaler Zustand wäre.

Gregor O. ließ nicht locker: "Ich stellte die Frage, warum die Beschädigungen nicht beim Jahresservice im Oktober 2012 entdeckt und beseitigt wurden.“" Da noch Garantie besteht, tauschte "Denzel" den Auspuff in der Folge aus.

Rost nach einem Monat zurück

"Damit war ich zufrieden. Doch beim Reifenwechsel ein Monat später traute ich meinen Augen nicht, als ich wieder Rost am 'neuen' Auspuff entdeckte", so Gregor O., der in der Folge Rat bei den Experten von ÖAMTC Wienerberg suchte. "Die untermauerten meine Vermutung, dass über den Rost einfach drübergemalt wurde – getauscht wurde der Auspuff aber wohl nicht."

Und so hilft NEWS

NEWS kontaktierte den „Denzel“-Kundendienst. Noch in dieser Woche wird das Auto vom technischen Gebietsleiter der Firma überprüft. NEWS bleibt dran!

Kommentare