NEWS EXKLUSIV - AKTE ROT-WEISS-ROT:
Die geheimen Wikileaks-Akten zu Österreich

Treffen zwischen US-Beamten und FPÖ-Chef Strache Fazit: "Nationalkonservativer und zynischer Politiker"

NEWS EXKLUSIV - AKTE ROT-WEISS-ROT:
Die geheimen Wikileaks-Akten zu Österreich © Bild: Corbis/NEWS.at

Das Nachrichtenmagazin NEWS berichtet in seiner aktuellen Ausgabe umfassend über die WikiLeaks zugespielten Depeschen der US-Botschaft in Wien.

Unter anderem geht aus den geheimen US-Depeschen hervor, dass es am 8. November 2007 ein Treffen zwischen US-Beamten und FPÖ-Politikern gab, zu dem auch FP-Chef Heinz-Christian Strache dazu stieß.

Im Protokoll wird verzeichnet, dass der FP-Klubdirektor Norbert Nemeth „geschliffener und intellektueller“ aufgetreten sei als der FP- Abgeordnete Harald Vilimsky. Strache wiederum habe sich als „nationalkonservativer und zynischer Politiker“ präsentiert.

Strache begrüßte einen US-Beamten mit den Worten, dass die FPÖ „niemals das Recht eines demokratischen Landes, die Todesstrafe zu verhängen, kritisieren“ würde und sprach dann von einer „Islamisierung Europas“.

Dass Strache meinte, er habe eine „gemeinsame Position mit den USA zu den Muslimen“, stieß den US-Beamten offenbar sauer auf. In ihrem Fazit schrieben sie, dass ein weiterer Dialog mit der FPÖ „wenig Gewinn bringend“ sein werde. Speziell Vilimskys „formelhafte Wortmeldungen“ würden belegen, dass es der Partei an qualifizierten Führungskräften mangle.

Mehr zu den WikiLeaks-Akten lesen Sie im aktuellen NEWS 04/2011!

Kommentare

fpö das hahaha können sich die beitragsschreiber ersparen! es ist schon so, dass strache und crew aus der unteren schublade sind und so argumentieren. zwischen ihnen und den beurteilenden amerikanern liegen welten. die österreichischen nationalisten sind zwerge, die zu einem amerikanischen berg emporstaunen.

melden

Unglaublich Also dass sind jetzt aber wirklich unglaubliche Neuigkeiten.

Wahnsinn...

HAHAHAHHAHAHAHAHA

melden

Re: Unglaublich Ich fasse mal zusammen:

Amis finden dass die FPÖ-Politiker keine Führungsqualitäten aufweisen... *lol* das ist ja echt zum Brüllen... Wenn ein dämlicher Ami das sagt dass ist das ja SEHR aussagekräftig...

HAHAHAHHAHAHHAHA

melden

Re: Unglaublich Is eh klar dass sie keine fuehrungsqualitaeten haben, da lauter faschos und neonazis in der partei sitzen. viele weinen der hitlerzeit nach, der wie wir wissen sein volk in den untergang getrieben hat. danch war alles zerstoert. Damit kann ich den amis nur recht geben- keine fuehrungsqualitaeten.

Seite 1 von 1