NEWS-Editorial von

Liebe Leserin, lieber Leser!

NEWS-Editorial von Chefredakteur Wolfgang Ainetter

NEWS-Editorial - Liebe Leserin, lieber Leser! © Bild: NEWS

Politiker-Interviews im Sommer sind oft Phrasen vor einer mehr oder weniger idyllischen Kulisse. Diese NEWS-Ausgabe zeigt, dass Werner Faymann auch austeilen kann: Er attackiert die FPÖ, macht sich über Milliardär Frank Stronach und die Piraten lustig, kritisiert das Reformtempo bei Bildung und Gesundheit.

Hasta la vista, Kanzler! Am Ende des Gesprächs kam Faymanns Kabinettschefin mit zwei Überraschungsgästen aus Kalifornien ins Kanzlerbüro: "Terminator" Arnold Schwarzenegger und Sohn Patrick. So etwas nennt man Reporterglück.

Ein Glanzstück im Blatt: NEWS-Wirtschaftschef Markus Leeb traf Deutschlands Ex-Außenminister Joschka Fischer. Im Büro von OMV-Boss Gerhard Roiss sagte der charismatische Altpolitiker: "Was ich nicht verstanden habe, Wolfgang Schüssel möge es mir verzeihen, warum ein großartiger Kommissar, Herr Franz Fischler, damals abgelöst wurde."

Die Titelgeschichte lieferte wieder einmal unser Aufdecker Kurt Kuch: Red Bull, der bekannteste Energydrink-Konzern der Welt, verlieh Österreichs Ex-Minister Ernst Strasser finanzielle Flügel. Als EU-Politiker wollte der mittlerweile unsanft gelandete Lobbyist ein Red-Bull-Projekt in Deutschland umsetzen.

Exklusiv ist manchmal ein inflationäres Wort. Aber nicht, wenn die Story von Martina Prewein kommt. Unsere Chronik-Chefin dokumentierte, was die Eis-Lady und mutmaßliche Doppelmörderin Estibaliz C. der Psychiaterin im Gefängnis beichtete: "Ich würde wieder töten." Und: "Der Keller war mein Friedhof."

Ach ja: Auch Lebensfreude kommt in diesem Blatt nicht zu kurz. Lesestoffe, die zur Sonne passen, sind die Traumhochzeiten des Sommers oder Andreas Gabaliers Porsche-Test. Wir, die NEWS-Redakteure, wünschen Ihnen eine schöne Juli-Woche.