NEWS-Editorial von

Liebe Leserin, lieber Leser

NEWS-Editorial - Liebe Leserin, lieber Leser © Bild: NEWS

Hunderte Mails und Briefe, Dutzende Zeitungs-, Magazin- und TV-Berichte, unzählige Gespräche: Das Echo auf „NEWS neu“ war enorm groß, nicht nur wegen des „krachenden“ Präsentationsfestes. Und ganz überwiegend positiv, auch von unmittelbaren Konkurrenten. Einzelnen Beschwerden unserer Leser werden wir nachgehen (nicht jenen über „zu viel Werbung“, die sehen wir – nicht auf Kosten unserer Storys – sehr gern), Anregungen sowieso.

Nicht nur die neue „Verpackung“ wurde entsprechend gelobt, sondern auch der Inhalt: Das erste Exklusiv-Interview mit Peter Hochegger (seine Firmen erhielten 38 Millionen Euro von der Telekom, er verteilte sie dann großzügig) wurde in fast allen Medien groß zitiert (meist auch sehr korrekt, in Österreich keine Selbstverständlichkeit!), Markus Leeb serviert diesmal noch eine Fortsetzung. Und die NEWS-Reportage unserer Mitarbeiterin Petra Ramsauer aus Libyen führte dazu, dass sie gleich nach dem grausamen Tod von Langzeit- Diktator Muammar al-Gaddafi in mehreren TV- und Rundfunk- Sendungen ihre Erfahrungen einbringen konnte – diese Woche liefert sie Ihnen eine Analyse über den „arabischen Frühling“, von dem viele Beobachter fürchten, dass er in einem islamistischen Winter enden könnte.

Dennoch machen wir uns keine Illusionen: Nicht zuletzt dank des gelungenen Starts liegt die Latte für „NEWS neu“ hoch. Nicht jede Woche kann solch ein investigatives Schmuckstück gelingen, nicht jede Woche das Heft so opulent (und dick) gefüllt werden. Aber: Wir versprechen Ihnen, diesem Vorbild Woche für Woche möglichst nah zu kommen – und es im Idealfall zu übertreffen. Und wir bitten weiter um Ihre konstruktive Kritik.