Lebens-Art von

Wir lassen Gras darüber wachsen

Christoph Bacher über die Legalisierung von Cannabis

NEWS-Redakteur Christoph Bacher © Bild: NEWS

Cannabis ist derzeit in aller Munde. Nach Uruguay wurde die sanfte Droge jetzt im US-Bundesstaat Colorado legalisiert. Das feierten die Befürworter zu Silvester mit einem Feuerwerk. Tja, was lassen sich nicht für schöne Doppeldeutigkeiten zu diesem Thema inhalieren. Allein: So unkompliziert ist das Ganze nicht. Ein legaler Joint kostet in den USA etwa vier Dollar, ein illegaler weniger als fünf Cent. Der Schmuggel wird also blühen – von Bundesstaat zu Bundesstaat.

Diesen Problemen wollen sich die Parteien in Österreich jedenfalls noch nicht stellen. 443 Punschstände rund um Weihnachten allein auf den Wiener Straßen sind okay, ein Coffee-Shop ist es nicht. Komisch, dass die Politik bei uns versucht, Gras über die Sache wachsen zu lassen.

Kommentare