Neuzugang bei Roten teufeln: Rolf
Landerl wechselt von Admira zum GAK

Stürmer erhält in Graz einen Einjahres-Vertrag

Der GAK hat am Freitag die Verpflichtung von Rolf Landerl bekannt gegeben. Der 30-jährige Offensivspieler, der im Frühjahr für Absteiger Admira (13 Spiele, 2 Tore) spielte, unterschrieb einen Einjahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Landerl, der es auf ein Länderspiel für Österreich gebracht hat (2:6 in Deutschland im Mai 2002), war als Legionär auch schon in der Slowakei, den Niederlanden, Portugal und Ungarn engagiert.

(apa)