Neunjähriger stürzte in Lüftungsschacht: Kind erlitt bei Unglück Kopf-Verletzungen

Fiel beim Spielen im Garten der Eltern in Schacht Bub wurde mit Rettung ins Spital Dornbirn eingeliefert

Neunjähriger stürzte in Lüftungsschacht: Kind erlitt bei Unglück Kopf-Verletzungen © Bild: APA

Ein neunjähriger Bub aus Hohenems (Bezirk Dornbirn) hat sich beim Sturz in einen Lüftungsschacht verletzt. Das Kind befand sich im Garten seines Elternhauses, beim Spielen dürfte der Neunjährige das Abdeckgitter des Lüftungsschachtes zur Tiefgarage entfernt haben. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte der Bub in diesen rund drei Meter tiefen Schacht ab, informierte die Polizei.

Der Bub wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Er erlitt laut Polizeiangaben eine Kopfverletzung.

(apa/red)