Neun Millionen Euro pro Saison für Kaka:
Brasilianer soll bis 2012 bei AC Milan bleiben

Vertragsverlängerung soll Anfang Dezember erfolgen Mittelfeldspieler wäre damit bestbezahlter Fußballer

Neun Millionen Euro pro Saison für Kaka:
Brasilianer soll bis 2012 bei AC Milan bleiben

Das brasilianische Fußball-Ass Kaka hat laut der Mitteilung einer italienischen Sporttageszeitung mit seinem Club AC Milan ein Abkommen für eine Verlängerung seines Vertrags bis 2012 gefunden. Der Stürmer soll demnach neun Millionen Euro pro Saison kassieren.

Der 25-Jährige, sein Vater, sein Manager und die Milan-Führungsspitze seien bereits überein gekommen, die definitive Vertragsverlängerung soll nach dem 2. Dezember erfolgen. An diesem Tag soll Kaka Gerüchten zufolge als "Europas Fußballer des Jahres" ausgezeichnet werden.

Mit der Vertragsverlängerung würde Kaka zum bestbezahlten Fußballer der Welt aufrücken. Kaka war bisher schon mit sechs Millionen Euro netto pro Saison Italiens bestverdienender Kicker. Mit der Vertragsverlängerung wäre für Milan die gefährliche Konkurrenz von Real Madrid abgewandt, die Spanier haben sich für den Star interessiert. Kaka steht seit 2003 bei Milan unter Vertrag. (apa/red)

JETZT WETTEN MIT HAPPYBET!
Click!