Neues vom Transfermarkt: SCR Altach holt Abwehrspieler Fernando Carreno ins Ländle

Zweijahresvertrag - Pfister fällt für drei Monate aus

SCR Altach hat die Verpflichtung von Fernando Carreno bekannt gegeben. Der Abwehrspieler aus Uruguay, der auch einen italienischen Pass besitzt, unterschrieb beim Tabellenachten der abgelaufenen Saison einen Zweijahresvertrag. Der 28-jährige Verteidiger war 2004 in die Schweiz gewechselt, in der er für die Young Boys Bern und zuletzt für den FC Aarau insgesamt 70 Meisterschaftsspiele bestritten und dabei fünf Tore erzielt hatte.

Enrico Pfister wird den Vorarlbergern hingegen für rund drei Monate nicht zur Verfügung stehen. Diese Prognose gab Dr. Christian Schenk nach durchgeführter Arthroskopie in Schruns am Freitagabend ab. Der 25-jährige Ersatzkapitän hatte sich eine Patellaluxation mit Knorpelabsplitterung an der linken Kniescheibe zugezogen.

(apa/red)