Neuerscheinungen im Frühjahr: Kings Of Leon rocken, Modest Mouse mit Johnny Marr

Modest Mouse: Single "Dashboard" als Kostprobe Auch Smashing Pumpkins planen Album und Tour

Neuerscheinungen im Frühjahr: Kings Of Leon rocken, Modest Mouse mit Johnny Marr

Das dritte Album von den Kings Of Leon verspricht einen ordentlichen Nachschlag in Sachen Rock'n'Roll. Die Südstaaten-Jungs planen "Because Of Times" bereits im Frühjahr zu veröffentlichen. An dem neuen Werk durften neben Produzent Ethan Johns (Ryan Adams) auch Angelo Petreglia mithelfen. Musikalisch sei die Band gewachsen, erklärte Sänger Caleb Followill: "Wir versuchen dabei aber, nicht erwachsen zu werden."

Auch Modest Mouse bringen ihr neues Album im Frühjahr auf den Markt. "We Were Dead Before The Ship Even Sank" heißt das gute Stück, das ursprünglich bereits im Dezember erscheinen sollte. Die Fans bekommen als erste Kostprobe die Single "Dashboard" zu hören. Laut dem Londoner Fachblatt "New Musical Express" (NME, Online-Ausgabe) steht als neues festes Modest-Mouse-Mitglied kein Geringerer als Ex-Smith-Mitstreiter Johnny Marr als Gitarrist fest. Darüber hinaus gab die Band auf ihrer Website bekannt, dass James Mercer (The Shins) als Gastsänger für die Songs "We've Got Everything", "Florida" und "Missed The Boat" aushalf.

Neues von den Smashing Pumpkins
Billy Corgan spricht auf der MySpace-Seite der Smashing Pumpkins über die Veröffentlichung des Reunion-Albums, das voraussichtlich Anfang Sommer erscheinen soll. "Dieses Jahr sieht ein neues Album und eine Welttour für uns vor", sagte Frontmann Corgan. "Wir freuen uns ehrlich darauf, wieder für junge, alte und vermisste Fans zu spielen", zitiert ihn das "Billboard"-Magazin. Derzeit steht dem Bericht zufolge aber weder das Plattenlabel, auf dem das neue Werk erscheinen soll, noch die endgültige Bandbesetzung fest.

(apa/red)