Deutschland von

Neuer U-Ausschuss will Berliner Flughafen-Misere aufklären

Ein neuer Untersuchungsausschuss zur Dauerkrise um den künftigen deutschen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) hat am Freitag seine Arbeit aufgenommen.

Untersuchungsgegenstand seien die Kosten- und Terminüberschreitungen beim Bau des Flughafens, sagte die Ausschussvorsitzende, die SPD-Abgeordnete Melanie Kühnemann-Grunow, zum Auftakt im Berliner Abgeordnetenhaus.

Der Ausschuss solle die "Ursachen und Konsequenzen der Verzögerungen und die Verantwortung für Kosten- und Terminüberschreitungen" aufklären. Über Verfahrensregeln und Beweisanträge berieten die Abgeordneten anschließend in nicht-öffentlicher Sitzung.