Werbung

Neuer Koch in Toni Mörwalds Ambassador: Marco Pedrelli löst Küchenchef Domschitz ab

Neue Kreation: "Ambassador trifft Österreich" Küchenlinie ist auf perfekte Harmonie aufgebaut

Neuer Koch in Toni Mörwalds Ambassador: Marco Pedrelli löst Küchenchef Domschitz ab

Ab Mai wird im Ambassador ein neuer Küchenchef für den Gaumenschmaus sorgen: Marco Pedrelli wird der neue erste Koch von Toni Mörwalds Gastrotempel. Nachdem Christian Domschitz, bisheriger Chef de Cuisine im Ambassador, im März seinen Abgang angekündigt hatte, gab es Dutzende Interessenten für den Chef-Löffel in dem Zwei-Hauben-Restaurant. Domschitz' Weg hingegen führt ihn zusammen mit Sous-Chef Alois Traint ins Schwarze Kameel. Wie das Ambassador bringt es auch dieses Restaurant auf zwei Hauben.

Nach 6 Jahren Performance "Classic with a Twist" präsentiert das Ambassador ab 1. Mai die neue Kreation "Ambassador trifft Österreich", komponiert von Toni Mörwald und dem neuen Chef de Cuisine Marco Pedrelli (zuvor in der Residenz Heinz Winkler in Aschau, in derGlashütte in Siegen und zuletzt bei Massimiliano in München). Die neue Küchelinie ist aufgebaut auf einem Bekenntnis zum Komponierten Genuss, Geschmack, Würze, Salzen, Säuren, perfekte Harmonie mit dem Fett und der Küche der Saucen & Vinaigrette.

Connecting Point
Seit der Eröffnung gibt sich im "Mörwald im Ambassador" Österreichs "Who is Who" die Klinke in die Hand. Für Politiker, Wirtschafter, Künstler, Journalisten und Freunde des guten Geschmacks zählt das Restaurant am Neuen Markt zum absoluten "Connecting-Point".

Edle Tropfen
Die Weinkarte umfasst über 1000 Positionen und zählt damit zu den umfangreichsten der österreichischen Restaurant-Szene, und für Smoker werden in der m.bar spezielle Cigar-Menüs und die selbst angesetzten Rumsorten wie Vanille-Rum kredenzt.

Öffnungszeiten
Das Restaurant ist täglich von 7 bis 11 Uhr . 12 bis 15 Uhr & 18 bis 24 Uhr (Küche bis 23 Uhr) geöffnet

Die m.bar ist täglich von 7 bis 1 Uhr geöffnet

Webtipp:
www.moerwald.at